ADVERTISING





28.02.11

Damals



Annie Girardot, 1931-2011


Christian, Link | 11:36

21.02.11

As we know it



Am 17. oder 18. Februar 2011 hat dieses Blog bzw. das CMS (Content Management System) dieses Blogs, ein Movable Type in der Version 2.64, seinen Geist aufgegeben. Provider Selfnet hat neue Server installiert und dabei konnte die Datenbank des CMS nicht mehr zum Laufen gebracht werden. Heute, am 31. März 2011 ist für einige Tage der alte Server reaktiviert worden, und damit können wenigstens alle Einträge (ab 2003) archiviert werden. Und - hoffentlich - irgendwann in eine neues CMS eingespielt werden. Die nächsten Tage werden hier noch einige Einträge angefertigt (einige auch rückdatiert wie vorliegender) und so um den 10. April 2011 wird dieses Blog endgültig abgeschalten. Neues kann kommen ...

::: Aufgezeichnet am 31. März 2011

Christian, Link | 13:56 | Comments (0)

17.02.11

Beste


Alles Gute!

Christian, Link | 12:56 | Comments (0)

Gnaughty Gnome



Gnome Life. A tumblr blog. [via sm]


Christian, Link | 12:23 | Comments (0)

16.02.11

Weboluzzer


Wenn Diktatoren fallen und Demonstranten Facebook feiern, wenn US-Politiker anonyme Facebook-Accounts fordern und Angela Merkel Twitter lobt, wird es Zeit, die Dinge zu sortieren. Eine ausführliche Reise durch das Themendreieck Netz, Politik & Bürger mit drei kleinen Rant-Bemerkungen. - Die »Facebook-Revolution« von Christoph Kappes.

Christian, Link | 13:32 | Comments (0)

15.02.11

I love my country, but ...


[ via (and more info at) Cord Jefferson ]

Christian, Link | 13:08 | Comments (1)

London little (again)



Let's have a look again at this tiny project: Little People.


Christian, Link | 12:22 | Comments (0)

Personismus


»Da gab es den Wunsch nach einem Raum um sich wohl zu fühlen, in dem der herrschende hetero-sexistische, rassistische, antisemitische, ableistische, homo-und transphobe Konsens in Frage gestellt sei, der Wunsch, uns gegenseitig zu unterstützen sowie von-und miteinander zu lernen, der Wunsch, Menschen die Idee der Umsonstökonomie mit Hilfe von Kaffee und Kuchen schmackhaft zu machen.« - Nimm mir den Hammer nicht aus der Hand. Ein Text aus der Perspektive einiger weiblich sozialisierter Personen in der Zeitschrift »Unique« der ÖH.

Christian, Link | 11:56 | Comments (0)

14.02.11

Dankeschön



Peter Alexander, 1926-2011


Christian, Link | 12:36

10.02.11

PDF? WWF!


The WWF format is a PDF that cannot be printed out. It’s a simple way to avoid unnecessary printing. So here’s your chance to save trees and help the environment. Decide for yourself which documents don't need printing out – then simply save them as WWF. [Via and thanx to SwissMiss.]

Christian, Link | 16:39 | Comments (0)

09.02.11

Not too bad



Wie wärs mal wieder mit einer Runde
Map Game zwischendurch?

PS: Und so far away from really knowing where Alice Springs is, find ich mein (Weltkarten-)ergebnis gar nicht.

PPS: Ah! Excellent! Und einmal noch, yeah!

Christian, Link | 14:16 | Comments (1)

Wortgewaltig


Was für scheußliche Kreaturen in diesem Österreich heute die Macht haben! Die Widerwärtigsten und die Gemeinsten haben alles in der Hand und sind drauf und daran, alles, das etwas ist, zu zerstören. Leidenschaftliche Zerstörer sind am Werk, rücksichtslose Ausbeuter, die sich den Mantel des Sozialismus umgehängt haben.
Thomas Bernhard, Auslöschung. Ein Zerfall

Christian, Link | 07:55 | Comments (0)

08.02.11

Inkognito


»Ich rede mir ein, dass geschriebene Worte oder gesagte Sätze auf der Bühne etwas verändern. Sonst könnte ich nicht schreiben.« - Ich wollte ins Priesterseminar gehen, ein Interview mit Peter Turrini (Die Presse, 5.2.2010)

Christian, Link | 13:20 | Comments (2)

Mappin



World Map / Black ($ 75; Silkscreen/Siebdruck)
by Jen Adrion and Omar Noory aka These Are Things


Christian, Link | 12:53 | Comments (0)

07.02.11

Gewinn Notifikation


»Wir werden gezwungen, zu Ihnen das Ergebnis der gerechten beendeten endgultigen Zuge von des EuroMillions Neujahr die Online-Lotterie Befurderung anzukundigen, die Ihre E-Mail unter den 20 Glucklichen Gewinnern war, die 920,000.00 (Neun Hundert und Zwanzig Tausend Euros) gewonnen haben, jeder auf des EuroMillions Sommer Bonaza der Online-Lotterie Befurderung hat Freitag den 31. Tag von January 2011 datiert.« - schickt mir heute Frau Grace Smith per E-Mail. Na, selten so viel Gluck gehabt.

Christian, Link | 13:20 | Comments (0)

Bildung usw.


»Es ist schon richtig, dass es im finnischen System einiges gibt, was nachahmenswert ist und auch hier bei uns gute Ergebnisse bringen würde. Die Tatsache, dass dort alle gemeinsam 6 Jahre lang in der Grundschule sitzen und dass die drei Jahre dauernde Mittelschule überall die gleiche Bezeichnung hat (ohne in Wirklichkeit gleich zu sein), ist dabei aber ziemlich irrelevant.« - aus Das Märchen vom Schulparadies Finnland

::: siehe auch www.schuelerbegehren.at

Christian, Link | 12:15 | Comments (0)

04.02.11

Google Unadvertainment



[ Abbildung vergrößern ]


Christian, Link | 11:46 | Comments (0)

03.02.11

And again



Alles Gute :)


Christian, Link | 14:30 | Comments (0)

May the Force


Das Auto.


Christian, Link | 14:18 | Comments (0)

Color your Haring



[ Abbildung vergrößern ]

Done with the Interactive Coloring Book at HaringKids.


Christian, Link | 14:03 | Comments (0)

Google Advertainment



[ Abbildung vergrößern ]


Christian, Link | 11:55 | Comments (2)

Hurra, Hurra, Hurra (3)


»Wenn der Mensch verschwindet, dann ist das öko, so läuft das eben, Natur, ewiges up and down.« - Über Skandale und den Untergang der Welt von Harald Marteinstein, Zeit Magazin 6/2011

Christian, Link | 11:08 | Comments (0)

Hurra, Hurra, Hurra (2)


»Man erzieht die Leute zu Dauerlaberern, zu Nervensägen und Ichdarstellern, die sollen alle ins Dschungelcamp.« - Man erzieht die Leute zu Dauerlaberern von Harald Marteinstein, Zeit Magazin 5/2011

Christian, Link | 10:55 | Comments (0)

Ordographisch


Interessant ist auch, dass ich mir nie sicher war, wie man abtornen oder gerne auch antornen überhaupt schreibt.

Christian, Link | 10:48 | Comments (0)

02.02.11

Hurra, Hurra, Hurra


Was mich total abtornt: Wenn der junge Kollege im Bureau nebenan den Martenstein von Morgen bereits jetzt online sich durchliest. (Noch dazu, wo ich den aktuellen, den der Woche bis morgen also, noch nicht einmal ausreichend gewürdigt habe.)

Christian, Link | 20:30 | Comments (0)

Auf der Suche nach
der wirklichen Welt


Außerdem ist es ja für sich schon bemerkenswert, dass hierzulande – in und auf welchem Medium auch immer – der Begriff »Mentalist« offenbar allen Ernstes ironiefreie Verwendung findet. Aber was ist der Mentalismus gegen gestern Abend, wo ich beim kurzen Surfstopp auf ATV dem Satzfetzen »Macht ja Spaß, wenn die Alte ihrn Frosch herzagt.« anhörig wurde. Für uns beide hoffe ich übrigens inständig, dass Sie nicht verstehen, was genau das meint. Wobei, gestehen muss ich schon, dass mich die SNF-Truppe* nach diesem Einstieg sicher vier, sieben Minuten gut unterhalten hat. Egal.

Man fragt sich dann, also ich frag mich dann, wo ist eigentlich die wirkliche Welt zuhause? Auf Twitter, in einer Kleingemeinde in der Weststeiermark, in einer katholischen Privatschule für Mädchen? In irgendeinem schlauen Blog Österreichs, in der Gleichbehandlungsstelle der Steiermärkischen Landesregierung, im Hörsaal eines beliebigen geisteswissenschaftlichen Studiums, in den Discotheken der Vorstadt? Mitten in Kairo gar? Oder bloss vor dem Mikrofon von Karim El-Gawhary? Ich habe keine Ahnung. Ich weiß nur, dass ich dort noch nicht gewesen bin.

* Saturday Night Fever, eine Dokusoap auf ATV.

Christian, Link | 19:58 | Comments (0)

Digi Klasse


The Daily on your iPad. [Siehe auch dies.]


Christian, Link | 18:38 | Comments (0)

01.02.11

Ägypten (3)


»Aber worüber ich mich richtig aufrege, ist da so eine Stimmung bei uns im Westen, die lautet: Da wird doch eh nichts draus bei den Arabern! Die handeln sich wahrscheinlich jetzt nur eine Mullah-Diktatur ein! Waren doch eh kommod die säkularen Autokraten! Wie mies ist das denn?« [Robert Misik auf Facebook und - ausführlicher - auf seiner Webseite.]

Schon seit einigen Tagen wollte ich meinem Hoffen Ausdruck verleihen, dass die Proteste und Demonstrationen in Ägypten zu demokratischen Entwicklungen in diesem Land beitragen. Und damit das erste Land im arabischen Raum zumindest auf dem Weg ist, eine Demokratie zu werden. (Was genau in Tunesien derzeit passiert, ist durch die Vorgänge am Nil ja etwas aus dem Fokus geraten.) Und damit die wohlmeinenden Kräfte in Ägypten auch weiterhin meine volle (und in letzter Konsequenz natürlich nur moralische) Unterstützung bekommen können, habe ich beschlossen, Facebook bis auf Weiteres abzuschalten.

Die trotzkistischen Kämpfer dort (auf Facebook, nicht irgendwo, wo man Gefahr läuft, sich die Fingernägel wenn nicht zu verletzen so zumindest zu beschmutzen), die verwechseln Demokratie mit Horizontokratie. Also der Regierungsform, die nur zuläßt, was der eigene - und dann immer sehr bescheidene - Horizont zu imaginieren vermag. Und dafür darf der ägyptische Aufbruch nicht verantwortlich gemacht werden. Es lebe die ägyptische Revolution*. Es lebe Israel. Es lebe die Demokratie.

* Die hoffentlich eine solche wird.

Christian, Link | 16:58 | Comments (0)

Ägypten (2)


»The Taliban is regularly presented as a fundamentalist Islamist group enforcing its rule with terror. However, when, in the spring of 2009 ...« - Why fear the Arab revolutionary spirit? by Slavoj Zizek, The Guardian

Btw: No, Slavoj Zizek. The Taliban is not regularly presented as a fundamentalist Islamist group enforcing its rule with terror. The Taliban is a fundamentalist Islamist group enforcing its rule with terror.

Christian, Link | 16:55 | Comments (0)

Ägypten (1)


»With massive protests threatening to upend the three-decades-long reign of President Hosni Mubarak, the world has been captivated by the events in Egypt. In a survey conducted April 12 to May 7, 2010, the Pew Research Center's Global Attitudes Project examined the views of Egypt and six other Muslim publics about politics and the role Islam should play in it.« - Egypt, Democracy and Islam by Richard Auxier, Pew Research Center

Christian, Link | 16:48 | Comments (0)

Powered by MovableType 2.64 | Enlarge Archived Version 2.8


Suche




Archiv






© 2003-2011 EnlargeYourPen
A private Website by Christian Klepej
Graz, Austria, EU