ADVERTISING





31.01.09

Once upon a time



the 1981-internet. siehe auch dieses. [ via Klaus Leopold ]

Christian, Link | 18:43 | Comments (1)

30.01.09

Thurnher vs. Fleischhacker


das kann ja nicht mein ernst sein! finde ich gerade (via Gerald Bäck) dieses posting von Michael Fleischhacker. jetzt ist der Armin Thurnher ein toller kerl. hat ein paar überbewertete aber wahrscheinlich eh noch wachsende jungs, die sich untereinander halt gerne ihre genialität vorhalten, in seiner truppe. aber insgesamt ja eine ganz, ganz tolle sache, dieser falter. und der Michael Fleischhacker sowieso ein toller kerl. die ab und an etwas, also, ja, eingenomme art, ich meine, bitte! die hervorragenden kommentare, die der schon verschrieben. beides jedenfalls tolle kerle. und dann sowas.

sowas! das kann ja nicht sein. der falter kann das ja nicht allen ernstes ernst gemeint haben. oder hätte ich damals schon den Florian Klenk fragen sollen, ob er nach diesem eintrag nocheinmal hat masturbiert, oder nur vorher. bei so einem tollen erfolg. so einem wichtigen. und der rote salon und die salonisten dort, die können mit so einer rechthabenmuessenden partie eigentlich auch nix anfangen. eigentlich. wenn rechts recht haben will zumindest.

was eine welt!

Christian, Link | 18:47 | Comments (0)

29.01.09

Innen


tolle sache, das neue motto der aks, Hände falten, Goschn halten. es erfüllt mich mit freude, dass die jungen damen und herren sich offenbar eine nachdenkpause gönnen und der inneren einkehr den notwendigen platz einräumen wollen. das wird ihnen sicher nicht schaden.

ich greife das motto gleich einmal auf, lass meine gosche verschlossen, um den gedanken, die einem - nicht nur ob grammatikalischer wie orthographischer schwächen - aus dieser schlüpfen würden, kein gehör zu verschaffen. und schicke ein stossgebet in den himmel. tolle sache.

Christian, Link | 12:17 | Comments (0)

28.01.09

Literatur



John Updike, 1932-2009


Christian, Link | 10:56 | Comments (0)

27.01.09

PCTU


das noch für heute: Christoph Chorherr bricht eine lanze fürs fahrradfahren auch im winter. probieren sie es auch einmal. zumindest wenn kein schnee auf der strasse.

Christian, Link | 19:16 | Comments (0)

Blogallerlei


jetzt bekomme ich heute erst mit, dass der Martin G. Wanko auch schon seit mitte vorvorigen jahres so ein blog hat. ist zwar nicht so wichtig, aber immerhin. Wer Kekse backt, hört Hörbücher. (nicht dass sie mir jetzt glauben, so hiesse das weblog; der satz daraus hat mir nur gerade gut gefallen.)

Christian, Link | 18:14 | Comments (0)

Ruhm


»Der Haubentaucher bricht das Schweigen: Daniel Kehlmann ist voll super!«

Christian, Link | 18:07 | Comments (0)

Limited Edition



one of 500 Leica M8 Safari. [ via iain ]


Christian, Link | 13:05 | Comments (0)

Simmel


»Der Vorteil der Ära Kreisky war, dass sie wenigstens lange gedauert hat. Da konnte man sich mit Meinungen und inneren Empfindungen auf jemanden einstellen. Inzwischen wechselt alles ständig. Kaum hat man sich an Gusenbauers „Fit für Österreich“ gewöhnt, schon kommt ein noch Fitterer daher. Mir geht das zu schnell. Mir vergeht die Kommentierlust.« * - Die Kindheit, eine einzige Karambolage, Peter Turrini in einem interview von Barbara Petsch, Die Presse, 23.1.2009

»In dieser Welt ging es nicht darum, einem Frosch über die Straße zu helfen, sondern ihn mit einem Strohhalm aufzublasen.« - ebenda

* siehe dazu auch digiom

Christian, Link | 11:52 | Comments (0)

Geist und Grenzen


»Zur Zensur. Es gibt zwei Arten davon: Die politische Zensur, die ist sichtbar, und die unsichtbare Zensur durch Unterhaltung, die Zensur per Quote. In deren Namen wird alles andere marginalisiert oder unterdrückt. Wir leben in einer Hegemonie der Quote, das heißt der unsichtbaren Herrschaft der Dumpfbacken. Gegen politische Zensur kann man protestieren. Wer protestiert gegen die mindestens so repressive Zensur durch Unterhaltung, die alles Wissenswerte verdrängt?« - Komplize Kunst, Peter Weibel in einem interview von Sibylle Fritsch, Die Presse, 23.1.2009

Christian, Link | 11:48 | Comments (0)

26.01.09

Tipp on


»One of the Most Useful Web Tips I Have Ever Learnt: Unique Password for Every Site..« - aja. und ich dachte mir, das macht so seit 99, 2000 ja jeder so.

Christian, Link | 12:31 | Comments (0)

Film



A Thousand Words from Ted Chung on Vimeo.

Christian, Link | 11:18 | Comments (0)

Brasil



the well worth surfing portfolio of Design Has No Name,
a visual communication studio in Buenos Aires.


Christian, Link | 11:04 | Comments (0)

Above



pictures by Cameron Davidson


Christian, Link | 10:47 | Comments (0)

100 Meters



We're All Gonna Die - 100 meters of existence
a 100 m x 78 cm picture by Simon Hogsberg


Christian, Link | 10:38 | Comments (0)

23.01.09

Megapixel


»My final photo is made up of 220 Canon G10 images and the file is 59,783 X 24,658 pixels or 1,474 megapixels. It took more than six and a half hours for the Gigapan software to put together all of the images on my Macbook Pro and the completed TIF file is almost 2 gigabytes.« - photographer David Bergman did a panoramic image showing nearly two million people watching President-elect Barack Obama's (first try of) inauguration.

Christian, Link | 15:01 | Comments (1)

TDR


The Typographic Desk Reference, 1st Edition.
»The ultimate tool for the type geek.« preorder now.


Christian, Link | 10:25 | Comments (0)

Link it


mehr oder weniger interessante tipps von twitter-usern kann man über twtip ersurfen. und für uns graphiker gibt es jetzt einen neuen, stylishen blindtextgenerator. die berliner Thorsten Hagen und Immo Seebörger haben den Dummy Text Generator ins netz gestellt. eine etwas elegantere variante des lange und gern benutzten Lorem Ipsum. [ via swissmiss ]

Christian, Link | 10:17 | Comments (0)

22.01.09

Kurznachricht


sms off da year: »bin im parlament, baby.« - und da sage einer, unsere abgeordneten wären wenig locker.

Christian, Link | 11:54 | Comments (0)

21.01.09

January 20, 2009



Congratulations, Mr President!


Christian, Link | 10:26 | Comments (0)

20.01.09

Happy Polaroid


»If all goes to plan, the Polaroid factory in Enschede, Amsterdam, will soon be making film again thanks to its new owner, an eccentric Austrian artist and businessman named Florian Kaps. Mr Kaps, 39, has dedicated the past five years to instant photography. He set up Polanoid.net, the biggest Polaroid gallery on the web, and the first ever Polaroid-only art gallery in Vienna, called Polanoir.« - Smile! Polaroid is saved by Emily Dugan [ via cg ]

Christian, Link | 10:53 | Comments (0)

Happy Mobile



nette t-mobile-werbung. langsam wird dieses irgendwo herumtanzen natürlich fad. an diesem geschichtsträchtigen tag erfreuen wir uns daran. uh-uh ah-ah.

Christian, Link | 10:29 | Comments (0)

19.01.09

Missunderestimated



Viktor Frankl on Goethe. [ via swissmiss thanx! ]

Christian, Link | 13:57 | Comments (0)

Trendy



webdesigntrends 2009. [ via swissmiss ]


Christian, Link | 13:45 | Comments (0)

Bürgerlich



den freunden in Hessen sei allerherzlichst gratuliert! respekt vor Roland Koch! der kollege Thorsten Schäfer-Gümbel hat sich - unter solchen vorzeichen - wacker geschlagen. der FDP sei natürlich gratuliert! den Grünen ebenfalls. auch wenn Tarek Al-Wazir langsam erfassen sollte, dass Roland Koch natürlich nicht abgewählt wurde.



Christian, Link | 11:45 | Comments (0)

Evergreen


diese grünen! verzichten die auf den Johannes Voggenhuber.

Christian, Link | 11:25 | Comments (0)

Schöffe


»Vorbehaltlich einer einschlägigen Änderung durch die neue Justizministerin muss man an dieser Stelle festhalten, dass die gültige Strafprozessordnung Staatsanwaltschaft und Richteramt nicht als 'team' beschreibt, das gemeinsam einen Prozess gewinnen soll.« - Die Ressortschöffin, Michael Fleischhacker, Die Presse, 17.1.2009

Christian, Link | 10:49 | Comments (0)

Farleftrightish



empfehlung der wahlkabine für die kärtner landtagswahl.
da schau her! [ details ] [ wahlkabine.at ]


Christian, Link | 10:41 | Comments (0)

16.01.09

End of the pencil



From Green Thing on Vimeo. flo, anschauen ;) [ via sm ]

Christian, Link | 17:17 | Comments (0)

The deutsche Internet


»saugeil. saugeil. supatschakka

Christian, Link | 16:52 | Comments (0)

.edu



pretty cool commercial. [ via foe05 ]

Christian, Link | 11:30 | Comments (0)

15.01.09

Bananas brillias (2)


supermotto übrigens: »Mit voller Kraft voran!«

Christian, Link | 16:43 | Comments (0)

Bananas brillias


holt die wirklich den Georg Krakow als kabinettschef. das gefällt den kollegen im ministerium sicher. den staatsanwalt holt die allen ernstes. sind ja auch nicht immer einer meinung, die beiden. Claudia Bandion-Ortner ist seit heute österreichische justizministerin. wobei, ist ja eigentlich vollkommen egal! absolut tutti. so komplett wurst. viel wichtiger: gestern ist mir aufgefallen, dass sozialarbeiter in aller regel ausschliesslich wie sozialfälle ausschauen. (bis auf Peter Zwegat natürlich. aber; gilt der?) warum? und vor allem: wie komm ich jetzt auf das?

Christian, Link | 16:32 | Comments (2)

13.01.09

Look And Listen


photographen hören. [ via godany ]


Christian, Link | 13:17 | Comments (0)

Mini






blumentöpfe, aschenbecher und, ja wie heisst das auf deutsch, behältnisse um rauchkerzen zu verwenden (incense burners) aus zement: Minature Conrete Buildings von Pull+Push. zu kaufen bei MollaSpace. grossartige sache. [ via swissmiss ]

Christian, Link | 12:15 | Comments (0)

12.01.09

Sneak



Sergio Rossi for Puma. [ via iain ]


Christian, Link | 16:30 | Comments (0)

The Net



History of the Internet from Melih Bilgil (PICOL).

for more infos about Melih Bilgil visit his blog.

Christian, Link | 14:01 | Comments (0)

Illustrationissimo



Emilie Chollat, illustrator


Christian, Link | 13:56 | Comments (0)

Open Street Map



OSM 2008: A Year of Edits from ItoWorld on Vimeo.

Christian, Link | 11:34 | Comments (0)

Un homme et une femme



anatomie femme vs. homme.
deux albums en flicker.


Christian, Link | 10:40 | Comments (0)

Redlaunch


die SPD mit neuem webauftritt fürs superwahljahr. deutlich abgespeckt. deutlich webzweinull. immerhin. (deutlich früher entdeckt von Achim Schaffrinna. dort mit vorher/nachher.)

Christian, Link | 10:17 | Comments (0)

11.01.09

24-7


übrigens - und soviel zeit muss noch schnell sein, das zu würdigen - 24 tag sieben geht heute on the air. yeah.

Christian, Link | 19:57 | Comments (0)

Vorlesen



autoren lesen zehn seiten aus ihrem buch.
schöne sache: zehnseiten.de [ via godany ]


Christian, Link | 19:44 | Comments (0)

Ihro Majestät Beckmesser


also wenn der wissenschaftsredakteur des standards meint, er müsse für die werte leserschaft des standards, und das darf man beim standard durchaus meinen, das HMS, das HMS der HMS Beagle nämlich, entabbrevieren, dann sollte - der wissenschaftsredakteur - das sorgfältig tun. seine erklärung Her Majesty's Ship hat mich nämlich sehr verunsichert. immer hab ich ja auch nicht parat, seit wann Viktoria (er hätte wohl Victoria geschrieben) königin war. spanisch ist es mir jedenfalls erschienen. zurecht natürlich. weil His Majesty's Ship dann doch richtig gewesen wäre: Wilhelm IV. war nämlich könig; damals.

hauptsache die chefredakteurin verortet den skandal der rechten gesinnung in ihrem kommentar. nicht ohne John Bunzl zuvor eine ganze seite einzuräumen, die jedem neunazi zur ehre gerreichen würde. alleine sein satz »Am absurdesten ist wohl die Selbstdarstellung als einzige Demokratie im Nahen Osten.« - wenn, dann ist die geistige verfassung, in der Bunzl diesen artikel geschrieben hat, als zumindest absurd zu bezeichnen.

Christian, Link | 18:56 | Comments (0)

10.01.09

Ten minutes



über österreichische weine habe ich ihn ja noch gar nie reden gehört. den immer wieder sehenswerten Gary Vaynerchuk auf Wine Library TV. Sepp, unbedingt anschauen!

Christian, Link | 17:51 | Comments (0)

Sachbearbeiter


»Die unerfreuliche Hartnäckigkeit des deutschnationalen bis nationalsozialistischen Idiotentums und die Hartnäckigkeit des affektierten Antifaschismus der idiotischen Art sind ohne einander nicht vorstellbar.« - Erhaltung des Drecks, Michael Fleischhacker, Die Presse, 10.1.2009

Christian, Link | 16:52 | Comments (0)

09.01.09

Issimus



Simplicissimus online, 1896-1944 [ via ]


Christian, Link | 19:11 | Comments (0)

Finally Austrian ACME



Florian Satzinger's first book is in production.
Florian Satzingers erstes buch ist im entstehen.
Toby Skybuckle, The Fall


Christian, Link | 17:36 | Comments (1)

Pixel me



pixellated pinups by Jean-Yves Lemoigne. [ via iain ]


Christian, Link | 17:12 | Comments (0)

Ab heute


»Ab heute läuft der Auf-ruhr-Versand mit einem neuen Shopsystem. Dieses System speichert keine Daten oder Bestellungen von euch Online - sondern schickt sie via Email direkt zum Bearbeiter. Also können eure Daten nicht von Hackern aus einer Datenbank ausgelesen werden o.Ä.«

Christian, Link | 16:16 | Comments (0)

Judge



an Archive of book cover designs and designers.


Christian, Link | 15:56 | Comments (0)

Feuer


»Würde in Deutschland eine einzige Kassam-Rakete einschlagen, bräche eine Massenhysterie aus, mit leergekauften Supermärkten und zehn Millionen durchgeknallten Kommentaren im »Spiegel Online«-Forum. Aber der Jood’ da unten in Israel soll sich mal nicht so anstellen.« - ligne claire

Christian, Link | 15:48 | Comments (0)

08.01.09

Onions



Apple introduces Revolutionary New Laptop with no keyboard.

Christian, Link | 13:18 | Comments (0)

Specknase


welchem stadtentwicklungs-plärmpl ist eigentlich vor 15, 20 jahren eingefallen, an allen fussgängerampeln so knopfkasteln anzubringen? so knopfkasteln, die davor, also vor 25, 30 jahren, nur an fussgängerampeln angebracht waren, deren grünphase der fussgänger aktivieren musste. die dort auch untergebrachte signalgebungsautomatik für menschen mit ausserordentlichen akustischen fähigkeiten, blinde, soll selbstverständlich vorhanden sein. (wurde die frequenz, die lautstärke von und mit blinden getestet, oder hab ich schlicht ein so feines gehör, dass mir das tackern etwas zu schrill erscheint?)

warum aber weiss ich jetzt nicht mehr, muss ich drücken oder muss ich es nicht? muss ich nur nachts drücken oder auch zur stosszeit? (stosszeiten sind doch was tolles. vom wort her.) egal. die Ausnahmebewilligung zum Parken in Kurzparkzonen für BewohnerInnen gem. § 45/4 StVO idgF., die mir immerhin 210,27 euro - also Feste Gebühren 13,20, Verwaltungsabgabe 29,07 sowie Pausch. Parkgebühr 168,00 - kostet, gilt zwei jahre. also vom 8. 1. 2009 bis zum 7. 1. 2011. warum sollte einer der fuchsköpfe dort auch nur daran denken, dass 8. 1. 2011 ungemein sympathischer wär? warum auch? wo doch fuchskopf und sympathie in einem satz verschrieben abwegiger ist, als so manches atheistenblog liberaler geister.

Christian, Link | 12:49 | Comments (2)

Schamba Add-on


wobei, und das ist mir in der nacht auf heute unvermittelt eingefallen, es sich natürlich so verhält, dass ich auf meinen terminals (sehr locker geschrieben) schlicht den popup-blocker aufgehoben hatte; also für diese seiten. meine grossen sorgen ob ihres ärgers durch klingeltonbelästigungen auf meinen seiten darf sich also in grenzen halten. (wer kein firefari verwendet, dem ist nicht zu helfen.)

Christian, Link | 11:22 | Comments (0)

07.01.09

Schamba


jetzt reichts mir. für jampa.deeh macht mein blog jetzt werbung. also wenn mans aufruft. ich versprech mir jetzt, ich kümmere mich morgen um diesen topfen. morgen. oder übermorgen. oder irgendwann. jetzt muss ich weg. in diesem fall. erlaube ich das. das zitat.

Christian, Link | 18:50 | Comments (0)

Jubel Sowieso



nach langen beinahe 18 monaten ist endlich wieder ein neuer Sterz zu haben. zum thema »streit«. alle bisher gelesenen texte dieser einhunderteinsten ausgabe waren das lange warten wert. tolle sache. kaufen! www.sterzschrift.at

ps. das o.a. cover ist ein fake. ich muss noch ein foto machen. mit dem netz hat es der gute Gernot Lauffer nicht so. recht so!

Christian, Link | 18:17 | Comments (0)

Jubel Hundert



nun hundert ausgaben alt: Brand eins.

wunderbares heft, wie immer. ganz grosse texte, wie immer. vortreffliche fotos. wie immer. ein echter leckerbissen, der meine feiertage begleitet hat. kaufen! datum natürlich auch.

Christian, Link | 17:59 | Comments (0)

Jubel Fünfzig



nun fünfzig ausgaben alt: Datum.

schönes heft, wie so oft. gute texte, wie so oft. ein insgesamt lesenswerter Franz Schuh. wie so oft. ein in seiner verbitterten gehässigkeit wenig zu übertreffender Günter Brus. wie so.

Christian, Link | 17:49 | Comments (0)

Followers


Jakob Mierscheid (jakobmierscheid) is now following your updates on Twitter. [ ... ]

Christian, Link | 17:32 | Comments (0)

Macasa



Google's Picasa finally for da mac. [via sm ]

Christian, Link | 13:26 | Comments (0)

05.01.09

Rauch. Steigt auf.


weil der kollege m wieder einmal moniert hat, ich hätte zuviel zeit, darf ich ihnen nur ganz kurz von diesen ersten tagen der neuen lokalen raucherregelung in österreichischen, zumindest aber weststeirischen gasthäusern erzählen.

was warens, drei, nein, fünf gasthäuser habe ich auf ihre gesetzeskonformität hin überprüft. und alle, alle fünf hatten einen wunderbar ausgeschilderten nichtraucherbereich. ein bisschen kalt wärs einem dort halt geworden und lesen hätte man auch nichts können. und wirklich ernsthaft fragen, ob man mir was in den nichtraucherbereich serviert, habe ich mich nicht getraut. das spektrum der zu erwartenden antworten war mir mit fassungslosem unverständnis bis hin zur schnellen aber ehrlichen watschen schlicht zu breit. sensationelle regelung. mir gefällt das.

Christian, Link | 19:40 | Comments (2)

Pish the button


da bin ich wieder. noch nicht ganz, aber immerhin. ich hoffe, sie hatten schöne feiertage und ich wünsche uns allen nur das beste. platter kann man ein neues jahr nicht beginnen. enlarge wurde offenbar auch gepisht.

Christian, Link | 18:34 | Comments (0)

CEO


»Dear Apple Community, For the first time in a decade, I’m getting to spend the holiday season with my family, rather than intensely preparing for a Macworld keynote.« - from a letter by Steve Jobs.

Christian, Link | 18:26 | Comments (0)

Powered by MovableType 2.64 | Enlarge Archived Version 2.8


Suche




Archiv






© 2003-2011 EnlargeYourPen
A private Website by Christian Klepej
Graz, Austria, EU