ADVERTISING





31.07.07

Bags'r'us


and this is for all da girrlzz out there: shiny shiny - a girl's guide to gadgets. you will love it!

Christian, Link | 17:57 | Comments (0)

Alter Fuchs



»wir haben den besten platz!«

es soll sich um den mitschnitt einer demonstration gegen
HC Strache an der grazer universität handeln.


Christian, Link | 17:40 | Comments (0)

Regie



Ingmar Bergmann, 1918-2007


Christian, Link | 17:04 | Comments (0)

Alien Nation



the Alien Abduction Lamp (prototype) by Lasse Klein.


Christian, Link | 17:00 | Comments (0)

Nachlese


der geschäftsführer der steirischen volkspartei, Bernhard Rinner, sieht parallelen zwischen Kurt Flecker und Jörg Haider:

»Kulturlandesrat auf gleicher Stufe wie Jörg Haider!

Die Kritik von SPÖ-LH-Stv. Flecker am Landesrechnungshof im Zusammenhang mit der Projektkontrolle des Joanneumsviertel ist völlig unangebracht und letztklassig. Die Steirische Volkspartei weist diese Anwürfe auf das Schärfste zurück. VP-Landesgeschäftsführer Mag. Bernhard Rinner: „Das Flecker-Mausoleum wird zum Flecker-Waterloo!“ Nur weil Flecker nicht rechnen kann, sollen plötzlich Experten an seiner Unfähigkeit schuld sein. Unabhängige Experten – wie jene des Landesrechnungshofs – zu kritisieren ist in der Politik nichts Neues. „Neu ist hingegen, dass der Kulturlandesrat sich heute auf eine politische Stufe mit Jörg Haider und Chaos-Manfred Wegscheider gestellt hat“, sagt Rinner. Damit ortet Flecker eine große Verschwörung gegen sich selbst und will nur von seiner eigenen Unfähigkeit ablenken. Faktum ist, dass sich in letzter Konsequenz immer die wahnsinnige Summe von 121 Millionen Euro für den Bau des Museumsquadranten ergibt. „Die buchhalterischen Tricks kann sich Flecker sparen. Aus seiner heutigen Überreaktion ist deutlich ersichtlich, dass er hier auf frischer Tat ertappt wurde“, so Rinner.
« [ stvp.at ]

die kritik Fleckers am rechnungshof(bericht) ist in der tat zurückzuweisen. die form, in der Rinner dies macht, hätte einem Jörg Haider in seinen besten jahren aber jedenfalls das wasser reichen können. dies ist Rinner wohl aufgefallen; zu befürchten bleibt, dass ihm nicht aufgefallen sein könnte, dass dies jedem auffallen muss. Chaos-Manfred Wegscheider und der auf frischer tat ertappte Flecker mögen oft fehl gehen - Rinners jargon ist wenig erträglich.

Christian, Link | 16:48 | Comments (0)

30.07.07

Zum Tag


hätte man bloss Fritz Neugebauer schon mit drei getestet!

Christian, Link | 22:52 | Comments (0)

Klingel


lernt man heutzutage eigentlich nur mehr mädels kennen, wo man bei »top vier« läuten muss?

Christian, Link | 22:48 | Comments (0)

26.07.07

Tube


the 200 most successful websites on the web, ordered by category, proximity, success, popularity and perspective. the clickable online version here. more information and poster preordering there. done by swissmiss.

Christian, Link | 18:01 | Comments (0)

:


BEING SURE OF YOURSELF MEANS YOU'RE A FOOL
Jenny Holzer and conceptual twitting. [ wiki: de en ]

Christian, Link | 17:44 | Comments (0)

Insel


»Verfassungs-Schützer sehen islamischen Extremismus als primäre Gefährdungsquelle. Junge Muslime der zweiten Generation wenden sich zunehmend radikalen Strömungen zu.« [ Die Presse ] - siehe dazu auch den mir beim mittlerweile vierten mal durchgelesenen noch immer wenigsagenden kommentar von Rainer Novak.

Christian, Link | 15:55 | Comments (0)

25.07.07

Ensemble



George Tabori, 1914-2007


Christian, Link | 07:59 | Comments (0)

24.07.07

Finale (Nachtrag)


wobei ich denk grad, wirklich locker ist man auf diesem studivz nur ohne einen freund. natürlich ganz abgesehen von diesen gruppenmitgliedschaften.

Christian, Link | 16:57 | Comments (0)

Finale


es ging ja gerade ums klima, im weitesten sinne wenigstens. und wenn ich aus meinem fenster hinausblicke - aus meinem bürfenster im übrigen, seit montag haben wir ja für zwei wochen betriebsferien; ich sage ihnen, soviel weiterbringen tut man selten - hinausblicke also, dann hat das was von endzeitstimmung. das gewitter, das seit heute mittag nicht und nicht über uns hereinbrechen will, hat mittlerweile die wolken in meinem himmel zu einer formation gebracht, die jedem special-effects-spezialisten zur ehre gereichen würde. selbst mein grossartiger apple bildschirm wird wahrscheinlich soviele blaugrauschwarz-töne gar nie nicht kennen, wie sie mein auge kaum wahrhaben will.

ob da draussen überhaupt noch wer mitliest? ist wien schon untergangen? hält bruck? auch sind keine menschen mehr auf den strassen. (die letzten vögel hab ich gegen vierzehn uhr ausgemacht; in einem schwarm, ganz tief, nur knapp überm dach des joanneums.) also, sie da draussen, an ihren empfangsgeräten, vielleicht ist das die letzte mitteilung von enlargeyourpen. oder vom internet. wer weiss ...

Christian, Link | 16:53 | Comments (0)

Perle


ich darf - einige sind wohl auf urlaub, noch mehr ob der grossen hitze wenig aufmerksam – auf diese sternstunde österreichischen parlamentarismus hinweisen: eine sitzung des fürstenfelder gemeinderates und eine palme im bad.

Christian, Link | 16:38 | Comments (0)

Rahmen


»Eine Eigenartigkeit Österreichs ist es, dass die politische – und über sehr, sehr weite Strecken auch die mediale Diskussion – praktisch ohne Anbindung an einen intellektuellen Diskurs stattfindet, der auf dem Fundament halbwegs profunder ethischer, philosophischer und (wenn man will) moralischer Kenntnisse und Überzeugungen beruht.«
Johannes Pratl (LOTB) über die aktuelle diskussion zum thema »Schießbefehl«; lesen!

»Ich erinnere mich an dien Fall eines entführten Buben in Deutschland. Der Täter wurde gefasst und wollte den Aufenthaltsort des Kindes nicht bekannt geben, woraufhin man ihm Folter angedroht hat. Daraufhin entbrannte ein Streit, ob die Folter unter gewissen Voraussetzungen doch erlaubt sein sollte. Meine Position ist: Nein, sie soll auf keinen Fall gestattet sein. Die einzige Möglichkeit: Der, der foltert - was in Extremsituationen verständlich sein kann - muss es sehenden Auges unter Strafandrohung tun. Dann erst ist er moralisch glaubwürdig.«
Rudolf Burger bringt in der Kleinen Zeitung vom 22. 6. d.J. meine position auf den punkt.

Christian, Link | 16:32 | Comments (1)

23.07.07

Getting there



es wird der zug werden.


Christian, Link | 18:01 | Comments (1)

22.07.07

Blau aeh


der Spiegel feiert seine ersten 60 jahre mit einem gewinnspiel.

Christian, Link | 15:57 | Comments (0)

Size doesn't matter


»Tiny Brain No Problem for French Tax Official.« - und irgendwie hat die herangehensweise der zeitung, die so heisst, wie das land in dem ich lebe, was: Hohlkopf - Beamter ohne Hirn verblüfft Ärzte.

Christian, Link | 15:55 | Comments (0)

Ahhhhh



das braucht man heute zuhause ...

Christian, Link | 15:45 | Comments (0)

Ice Ice Baby


these days friends are leaving for iceland and actually i found this nice flickr set by cacaotée. well, i have to go there too.

Christian, Link | 15:32 | Comments (0)

Bier und Beischlaf



Rolf Hochhuth im kulturzeit-interview. und Henryk M. Broder im Spiegel über einen Sonderweg mit brauner Karte.

Christian, Link | 15:21 | Comments (0)

20.07.07

Hot News


was ich ihnen alles erzählen möcht. tausinterview in der zeit, mörbischbericht im spiegel, gülcans traumhochzeit, gruscheln bei studivz und und und. aber leider mag ich jetzt lieber ins bad. aufwiederschwimmen.

wobei, vielleicht das noch, das ist ungefähr so, wie wenn ich mir ein rotes leiberl anzieh, das hosentürl offenlass und mich neben einen coca-cola-automaten hinstell in der hoffnung, jemand schmeisst mir seinen euro in meinen schlitz. widerwärtig: studizv.de

Christian, Link | 13:32 | Comments (0)

19.07.07

Wedel



meine damen und herren. es ist zu heiss in der stadt. aber das wissen sie und das weiss ich. nur, für dieses video, da musste ich die maschinen nochmals anwerfen und fordere sie auf: schauen sie sich das an! danke. [ via ÖVP (!) ]

Christian, Link | 21:59 | Comments (0)

14.07.07

Voyeur me (Enlarge goes porn)



zuschauen! what else? Destination Calabria von Alex Gaudino.

Christian, Link | 18:47 | Comments (0)

13.07.07

Zia Tante


Alles Gute! :)

Christian, Link | 19:51 | Comments (0)

Sum


»du denkst nach! das habe ich auch einmal getan.«
Denny Crane, Boston Legal


Christian, Link | 12:53 | Comments (0)

Ergo


die burgenländische ÖVP legt ihre öffentlichkeitsarbeit sehr grundlegend an: »Wir sind da.«

Christian, Link | 12:49 | Comments (0)

Für Österreich


»Bei der 5. Etappe der Österreich-Radrundfahrt von Lienz nach Wolfsberg konnte ich hautnah die Begeisterung miterleben.« auch Reinhold Lopatka hat ein weblog. mitreissend.

Christian, Link | 12:39 | Comments (0)

Koalieren


seltene einigkeit auf den homepages von SPÖ und ÖVP. die rothaarige dame im übrigen, die bei der SPÖ noch vom foto lachen darf, habe ich nicht gleich erkannt. es handelt sich um die steirerin Heidrun Silhavy. jetzt wissen wir das auch. und Josef Prölls - sie erinnern sich? - perspektive ist selbst auf der eigenen seite nicht wirklich erkennbar. ein schelm, der da ...

Christian, Link | 12:31 | Comments (0)

12.07.07

Welt Wien



Leon Zelman, 1928-2007


Christian, Link | 12:21 | Comments (0)

Sperrstund


mich stört gar nicht einmal so, dass dieses radl so tschepert; mich stört vor allem, dass es den fahrer nicht stört. wie haltet der das aus? und damit ist auch schon genug gesagt zum gestrigen »extrazimmer« mit Max von Thun. ich habe dieser sendereihe einige chancen gegeben - ich will ja nicht alles am orf schlecht machen. diesen angegrauten botox- wie spritzerbeduselten primanerinnen kann ich leider nicht mehr länger zusehen. macht aber nichts.

Christian, Link | 12:15 | Comments (0)

Eye Eye


big iPhone is watching you!

Christian, Link | 12:03 | Comments (0)

11.07.07

Dingsda again


»Ich bin um 07.10 Uhr im Büro und bearbeite e-mails. In den letzten Tagen sind einige Dutzend von TeilnehmerInnen am freiwilligen sozialen Jahr eingelangt, welche die Gewährung der Familienbeihilfe für diesen Sozialdienst fordern.«
... wie, die teilnehmerinnen sind eingelangt? achso, gut. will nicht kleinlich sein. wahrscheinlich wird es sich aber um ein sozialjahr handeln; allzu unsozial wird hoffentlich keines unserer jahre ausfallen.

»Um 08.00 Uhr gehe ich mit Büroleiter und Pressesprecherin die nächsten vier Tage ein wenig intensiver durch, da ich ja in Portugal sein werde. Um 08.30 Uhr habe ich ein Gespräch mit Dr.Schuster, dem Leiter der Landesstelle Wien des Bundessozialamtes, den ich für die kommenden Monate die provisorische Leitung des Bundessozialamtes übertragen werde. Wir sprechen über Aufgaben und Schwerpunkte der Funktion. «
... man stelle sich vor, er führe ja nicht nach portugal. dann blieben ja büroleiter wie pressesprecherin voll im unklaren.

Mehr von Erwins 5. Juli 2007

Christian, Link | 13:21 | Comments (3)

Dingsda


»Heute fahre ich um 07.15 Uhr ins Büro. Da die Toilette beim Ministerbüro erneuert wird, muss ich für die kommenden zwei Wochen, die der Umbau erfordert, mein Büro zum Kabinettschef verlegen. Um 08.00 Uhr habe ich ein Briefing, das heißt eine Kurzeinweisung zur heutigen und morgigen Pressekonferenz mit Fachreferentin und Pressesprecherin. «

der pressereferent des sozialministers schreibt ganz genau so, wie der sozialminister spricht. die domain zahlt natürlich das ministerium; ich mein, hallo! ist ja das sozialministerium. der herr buchinger braucht sich das nicht leisten, selber.

Christian, Link | 13:12 | Comments (0)

Clubobmann


Hubert Heuberger, 1925-2007

Christian, Link | 12:54 | Comments (0)

Sub!er


der »Creative Graz Award« wurde gestern in graz präsentiert. das ist jedenfalls eine ganz tolle sache, zeichnet doch mein lieblingsstadtrat Detlev Eisel-Eiselsberg dafür verantwortlich. hier darf ich vor allem aus einem grund darauf hinweisen: erstmals in der geschichte österreichischer öffentlicher verwaltung hat ein politiker keine eigene url angemeldet! eine subdomain findet verwendung. nämlich creative.graz.at - noch dazu mit www und ohne! wenn das kein grund zum feiern ist. bravo teddy, teddy cool ;)

Christian, Link | 12:26 | Comments (0)

Queer


»In der plural-queeren Variante wird Queer als politisch-strategischer Überbegriff für alle Menschen verwendet, die der gesellschaftlich herrschenden Norm nicht entsprechen oder nicht entsprechen wollen: Transgender, Cyborgs, Intersexen, Drags, Lesben, Schwule etc. unterschiedlichster kultureller Herkünfte, Religionen, Hautfarben u.v.m. Werden mittlerweile ebenso ins Blickfeld gerückt wie Cross-Identitäten, Nicht-Identitäten, Trans-Identitäten u.v.m. In diesem Sinne richteten sich Queer-Theorien grundsätzlich gegen eindeutige Kategorisierungen und Identitätspolitiken.«
Queer-Theorien, Gudrun Perko, August 2005

die Nicht-Identitäten gefallen mir! seien wir uns ehrlich - wer unterstützt deren anliegen wirklich? von den cyborgs ganz zu schweigen. [ via mursurfer ]

Christian, Link | 12:03 | Comments (2)

10.07.07

Rieszen



da schau her!


The Simpsons ™ and © 2007 Twentieth Century Fox Film Corporation and its related entities. All rights reserved. Property of Fox. Any copying, manipulating, publishing, or other transfer of these materials, except as specifically provided in the Terms & Conditions of Use, is strictly prohibited. [ FOX USA, FOX Deutschland ]


Christian, Link | 16:11 | Comments (1)

Twitteriti


»Pownce is a way to send messages, files, links, and events to your friends. You'll create a network of the people you know and then you can share stuff with all of them, just a few of them, or even just one other person really fast ...«

vom guten Heinz Wittenbrink hab ich eine Pownce-Einladung erhalten. wer es ausprobieren möchte, ich habe jetzt auch noch einladungen zu vergeben.

some pownce invitations left - mail me.

Christian, Link | 15:52 | Comments (0)

Funferal



Der Schämes Scheuss der war kähn
schlichter Verascher nicht vordem Ährnn.


Christian, Link | 12:53 | Comments (0)

09.07.07

4.0


gestern abend; das hätte ich mir nicht gedacht! schliesst der nahtlos an alte zeiten an und unterhält auf unnachahmliche art und weise. nimmt sich keine sekunde ernst und ist würdiger abschluss (so weit). Bruce Willis ist John McClane. anschauen!

Christian, Link | 13:38 | Comments (0)

06.07.07

+500


»Do women really talk more than men? In a new study, researchers put microphones on 400 people, counted their words, and tallied the score.« [ more ]

Christian, Link | 14:34 | Comments (0)

Cinemaaa


have a look at the Stardust official movie site. wow! (you can name a star and send it to your loved ones. nice ;)

Christian, Link | 13:19 | Comments (0)

No fight gets bigger



r u a right clicka - or an iBook flippa? watch!


Christian, Link | 13:04 | Comments (0)

Relaunch


the CNN.com relaunch. more simple.

Christian, Link | 13:00 | Comments (0)

Yo, Cool


austria's next top model: the princess

Christian, Link | 12:26 | Comments (0)

Wir sind Sotschi


der kanzler und die landeshauptfrau sahen also die olympische idee in gefahr - der bürgermeister auch, der musste aber weinen. weil geopolitische überlegungen eine rolle gespielt hätten. was? unvorstellbar! sauerei! doping! (ups, falscher gedanke.) frechheit! geopolitische überlegungen! wo kommen wir da hin? der weltweite olympische gedanke ein blosser spielball geopolitischer überlegungen! in österreich haben winterspiele stattzufinden; einmal grundsätzlich! und vielleicht in der schweiz. und beim arni, irgendwann, wenn er will halt. aber sonst in österreich!

aber. also. der morgen, wie das alte, russische noch dazu, sprichwort sagt, der morgen ist klüger als der abend. und die wko, die hat uns noch immer rausgerissen im sport. (dass das lächerliche stirnband der frau landeshauptfrau ein fieser lobbyist der aussenhandelsabteilung aufgesetzt hat, bleibt unbestätigtes gerücht.) salzburg? pff. da lacht die kammer. sotschi! da spielt die musik! wir sind olympia ...

Christian, Link | 12:25 | Comments (0)

04.07.07

Notat


nein, nein, ich habe schon »rektorIN« gemeint; google einmal hinten nach. die wiener Unversität für Bodenkultur ab jetzt jedenfalls mit einer frau an der spitze: Ingela Bruner, seit gestern erste rektorin einer österreichischen universität.

Christian, Link | 17:21 | Comments (1)

03.07.07

Wikisterium


»Fakten zu Nachwachsenden Rohstoffen sollen in der Wikipedia in den nächsten drei Jahren besondere Aufmerksamkeit erhalten. Aus Mitteln des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) fördert die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) die Aufbereitung des Themas im freien Internetportal. Die Online-Enzyklopädie sieht sie als ideales Medium, der Öffentlichkeit neutrale und aktuelle Fachinformationen zur freien Verfügung zu stellen.« [ SPON | WIKI DE ]

***

auf einen amusanten vater-sohn-dialog bei Lost and Found darf ich sie noch hinweisen: Do you Horaz?

Christian, Link | 18:50 | Comments (1)

Second Earth



grossartig! vor tagen schon bei Matthias Dietrich (cilinc.net) entdeckt, muss ich es hier auch noch archivieren.

Christian, Link | 18:45 | Comments (0)

TV Tipp


ab heute abend auf 3sat zu sehen: Dieter Wedels fernsehsechsteiler »Die Affäre Semmeling« (D 2001) - was ich mich erinnere, hat mich das damals gut unterhalten; ausserdem: Mario Adorf! Heinz Hönig! Stefan Kurt! das ist ja was. informationen und weitere austrahlungstermine bei 3sat.

Christian, Link | 18:40 | Comments (0)

Sterz 100



der Sterz, österreichische zeitschrift für literatur, kunst und kulturpolitik, feierte gestern in der orangerie im burggarten die 100ste ausgabe und das 30jährige bestehen. dem ganzem magazin und vor allem dem herausgeber und »sterzmacher« Gernot Lauffer sei gratuliert!

Christian, Link | 13:10 | Comments (0)

Armlos


es ist natürlich schon egal - vielleicht kann aber trotzdem einmal jemand dem vizekanzler sagen, dass man ein sakko so nicht trägt.

Christian, Link | 12:56 | Comments (1)

02.07.07

Turksib


»Die Stöße der Gleise waren jetzt stärker und kamen unregelmäßig; mit ausgestreckten Armen hielt ich mich zwischen den Wänden der winzigen Kabine ... «
Lutz Seiler, Bachmannpreisträger 2007

Christian, Link | 13:36 | Comments (0)

Powered by MovableType 2.64 | Enlarge Archived Version 2.8


Suche




Archiv






© 2003-2011 EnlargeYourPen
A private Website by Christian Klepej
Graz, Austria, EU