ADVERTISING





29.09.06

Pro Vinz (Humtata)


das ösiblog der zeit. ist das lustig.

Christian, Link | 15:56 | Comments (0)

28.09.06

Euro 2008



the official mascots have been unveiled.
and now name them. (out of three. at/ch only.)


Christian, Link | 08:38 | Comments (1)

26.09.06

Darwin



photoshop tool bar evolution. more here.


Christian, Link | 10:21 | Comments (0)

Elections II.


well, national elections in austria. (again.)

Christian, Link | 09:57 | Comments (0)

24.09.06

Great Ad II.


NBC on YouTube! watch it to the end.
sorry, they made me do that.

Christian, Link | 16:45 | Comments (0)

Great Ad


u will love this geico spot.

Christian, Link | 16:34 | Comments (0)

22.09.06

Herbscht II.


gestern hat der Steirische Herbst begonnen (Schwerefeld mit Luftabdrücken von Georg Nussbaumer). beachtenswert das buffet im anschluss. mehr später.

Christian, Link | 15:46 | Comments (0)

Gestatten, Wappen!



Gratuliere :)


Christian, Link | 12:47 | Comments (0)

21.09.06

Klein


was vielleicht nicht allen klar ist: man kann auch flach liegen, ohne flach gelegt worden zu sein.

Christian, Link | 14:29 | Comments (0)

20.09.06

Wow


what a portfolio! Johnatan Yuen. [ via swissmiss ]

Christian, Link | 12:41 | Comments (0)

Sketchbook






the art of James Jean (and here). [ repost ]


Christian, Link | 12:35 | Comments (0)

19.09.06

...




Christian, Link | 15:44 | Comments (0)

Gaga


die junge wirtschaft - weiss der himmel, warum ich da noch mitglied bin - hat mir eine aktuelle news-ausgabe postalisch geschenkt. das ist ja erschütternd. Helmut Elsner - und mit ihm alle porschefahrer der republik, nein der ganzen union - verdienen meine volle unterstützung, meinen beistand. und hätte ich worms ("was worm wurmt") text an Peter Westenthaler ganz gelesen, wär mir der gach auch noch sympathisch geworden. traurig.

zu recht wurde ich auf unklarheit hingewiesen: es ist menschenhatz, was news da mit elsner veranstaltet; bei allen aufzuklärenswerten sachverhalten. das ganze heftel ein einziger schmarrn.

Christian, Link | 12:12 | Comments (0)

Sit Bag



preorder now your lawnbag by wiesenglück.


Christian, Link | 10:38 | Comments (0)

Nano



watch this ipod unwrapping ceremony.
and watch out, what design is. (and here.)


Christian, Link | 10:10 | Comments (0)

18.09.06

Inside



cartoon character skeletons.


Christian, Link | 18:16 | Comments (2)

Natural Born Desktop



another great idea by ironic sans: the ant desk.


Christian, Link | 18:12 | Comments (0)

Tourism



ich will ja nach Helgoland. beim ersurfen bin ich auf Ivö gestossen. klasse zeichnung.

Christian, Link | 12:34 | Comments (0)

17.09.06

Herbscht


da schau her. der steirischerbst heisst heuer wieder steirischer herbst. und hat auch endlich die webseite, die solche festln an der westküste 2002 nicht mehr gehabt haben. a bissl flash, a bissl strichzeichnung; a bissl organisierte kunst halt.

suchen sie sich eine aus - sie zahlen es ja auch:
www.steirischerbst.at oder www.steirischerherbst.at oder www.steirischerherbst.org oder www.steirischerherbst.net

nur die hälfte von den ganzen steirischen kultur-urls (kulturls)! ich hör dann auch auf, da zum schreiben; kauf mir die villa da in frankreich; was soll die finanzprokuratur auch mit so einer villa. den porsche könnens sie sich gehalten.

Christian, Link | 17:59 | Comments (0)

Aufeiern


ich liebe mein land. und kann natürlich ein im dritten jahrtausend ersponnenes event, wo man graz lederhosen und trachtenkappl überzieht nicht wirklich leiden mögen. mag vielleicht auch am kleinsttransporter der indianerband (!) liegen, der mir mit dutzenden anderen steirischen pkws meine bürotür verstellt. Aufsteirern! heute im schönen graz. Ob Großveranstaltung, Preisverleihung, Künstlervermittlung, Messe, Ausstellung, Firmenjubiläum, je nach Wunsch und Anlass konzipieren und organisieren wir Veranstaltungen aller Art, von klassisch bis außergewöhnlich.

Christian, Link | 16:41 | Comments (1)

Ente


»Anderseits ist nicht zu übersehen, dass einige Blogs publizistisches Profil gewonnen haben und das Medienangebot erweitern. Die Pressekritik der Blogger erfüllt mittlerweile wichtige Kontrollaufgaben, die von den etablierten Medien ignoriert werden. Auch setzen manche politisch engagierte Weblogs thematische Schwerpunkte, zu denen sie Material aus verschiedenen, auch entlegenen Medienquellen zusammenstellen. Solche Blogs werden zu Mediatoren der Aufmerksamkeit und helfen bei der Orientierung im Datendschungel. In Deutschland sind auf diese Weise zum Beispiel «Fakten & Fiktionen», «Politically Incorrect» und «Gudrun Eussner» zu informativen, wenn auch oft sehr polemischen Plattformen geworden, auf denen der gegenwärtige «Kulturkampf» mit Islamisten prägnanter ausgetragen wird als andernorts.«

Sprachrohre einer egalitären (Medien-)Öffentlichkeit
Eine kritische Bestandsaufnahme des Phänomens Weblog
NZZ Online vom 15.9.2006


das steht also in der NZZ. politicaly incorrect als "wenn auch sehr polemische" plattform zur "orientierung im datendschungel" zu verharmlosen, ist wohl der euphemismus der woche. man kann nur hoffen, dass die NZZ keine fünf minuten zur recherche auf diesen seiten verwendet hat.

Christian, Link | 01:47 | Comments (0)

15.09.06

Elections


well, national elections in austria: infos [ en | de ]

Christian, Link | 14:08 | Comments (0)

Radierungen


»2006 jährt sich der Geburtstag des niederländischen Meisters zum 400. Mal. Das Kupferstichkabinett der Alten Galerie zeigt im großen Jubiläumsjahr 100 Blätter aus der hauseigenen Sammlung.«

Rembrandt, Radierungen
Schloss Eggenberg, 15.9. bis 12.11.2006

Christian, Link | 13:57 | Comments (0)

14.09.06

Spektrum


im grunde kann man nur die ÖVP wählen. oder die grünen. wobei, Alfred Gusenbauer wird - er hat sich offenbar mit der niederlage abgefunden - immer lockerer. seine letzte chance?

Vote for [ ÖVP | Grüne | SchwarzGrün ]

Christian, Link | 15:05 | Comments (3)

12.09.06

Back again


mehr ist nicht zu sagen; derweil. schaut zwar ein bisschen leer aus. aber so ist das halt.

Christian, Link | 13:12 | Comments (0)

02.09.06

ce les autres


»Seit knapp eineinhalb Jahren ist mein Vater Minister. Er verdient mehr als zu Abgeordnetenzeiten und hat einen Wagen mit Fahrer. Für meine Schwester und mich hat sich dadurch nichts geändert, außer daß wir die Treffen mit Vaddern seitdem - trotz der geringen räumlichen Entfernung - an weniger als zwei Händen abzählen können, und vor dem Kauf von Theaterkarten sein Vorzimmer um einem Termin in drei oder vier Monaten bitten.«
mehr hier. und ich. bin jetzt weg.

Christian, Link | 01:10 | Comments (0)

01.09.06

Lesen


»Wenn ich Günter Grass wäre, würde es mich am meisten ärgern, dass mein Buch wochenlang bei allen wichtigen Kritikern auf dem Tisch gelegen hat, und kein einziger Kritiker hatte Lust, es zu lesen.«
aus Lebenszeichen # 36, Harald Martenstein

Christian, Link | 08:12 | Comments (0)

Powered by MovableType 2.64 | Enlarge Archived Version 2.8


Suche




Archiv






© 2003-2011 EnlargeYourPen
A private Website by Christian Klepej
Graz, Austria, EU