ADVERTISING





31.08.06

Guter Zustand


auch wieder da: Der Schrei. >> den Ulrich Wickert hab ich heute natürlich vergessen. (dafür zweimal hier erwähnt. ist auch was.) >> und dass grad das kongress zentrum alpbach (via google da links; bei mir hier zumindest) in diesen tagen hier werbung machen muss. >> ich wollts ihnen ja gar nicht sagen, aber ich bin stammseher von grey's anatomy. und malcolm mittendrin. und chaos city. und king of queens. was solls. jetzt wissen sie es. 24 kommt wieder. im november. jetzt schau ich doch gleich bei amazon ...

Christian, Link | 21:22 | Comments (0)

On Earth


welcome to the world, Adam!

Tagesthema


heute zum letzten mal nudnabnd: Ulrich Wickert!

30.08.06

Wels (Sorge Reloaded II)


Heinz Fischer beginnt langsam zu klestilisieren. [ siehe ferner ]

Christian, Link | 22:02 | Comments (0)

29.08.06

Today



a babyproofed rug.


Christian, Link | 16:56 | Comments (0)

Ad



three new mac commercials!


Christian, Link | 16:49 | Comments (0)

28.08.06

Alpbach


eigentlich sollt ich mich ja gerade jetzt im schönsten kongresszentrum der alpen mental auf den gratlspitz vorbereiten. nur leider gings am sonntag nicht nach alpbach. next year. ist auch ein year.

Christian, Link | 15:58 | Comments (0)

26.08.06

Interface


worth a look!

Christian, Link | 18:59 | Comments (0)

25.08.06

Japon




your name written in japanese letters.


Christian, Link | 17:11 | Comments (2)

24.08.06

Wissenschaft


Mein Vater Erklärt Mir Jeden Sonntag Unsere Nasenlöcher.

Christian, Link | 17:05 | Comments (0)

Ja


»Während Zilk sein Mittagsschläfchen im Terrassengarten hält, prüft Dagmar eingehende Faxe, die dann ausführlich diskutiert werden.« aus einem österreichischen newsmagazin.

Christian, Link | 10:40 | Comments (0)

22.08.06

Nieto Luis


»Well, I'm going to try to slice this mouse in half.«

Christian, Link | 13:16 | Comments (0)

Freee


we are the web dot org ...

Christian, Link | 13:14 | Comments (0)

And now!



ORF needs to go 2.0 (get it bigger here)


Christian, Link | 13:05 | Comments (0)

2.0



enlarge goes web 2.0 [ done with this ]
find more 2.0 logos here and here.


Christian, Link | 12:44 | Comments (0)

Time (is on your side)


apples time machine, a leopard sneak peek.

Christian, Link | 12:39 | Comments (0)

Borf


»Wir werden in den nächste Woche mit den Vorbereitungen beginnen. Das soll ein größerer Big Bang werden.«
Alexander Wrabetz, im Presse-Interview vom Wochenende

Christian, Link | 12:10 | Comments (0)

21.08.06

Performance



check your internet connection:
Speedtest.net (le plus cool.)


Christian, Link | 08:43 | Comments (0)

History


nachtrag, 19. august 2006; 15 jahre "free gorbi".

Christian, Link | 08:35 | Comments (0)

18.08.06

AUTV


Alexander Wrabetz also. um den Helmut Brandstätter ist es schade. und jetzt, schauen wir mal ...

apropos, haben sie zufällig "ein fall für zwei" gestern gesehen? wer hat den Heinz Hönig ermordet? doch die exfrau? übrigens grossartig die serie; also die folgen aus den achtzigern, jetzt angesehen. ganz ganz gross.

Christian, Link | 08:32 | Comments (0)

17.08.06

QS LA


das wir überhaupt jemals so weit gekommen sind.

Christian, Link | 21:21 | Comments (0)

16.08.06

Police Edition


die musik. die musik!

Christian, Link | 12:26 | Comments (0)

Anreisekohle


der gute Klaus Stimeder "bellt" ja, dass es jedem oststeirer zur ehre gereichen würd. im übrigen auch faszinierend, dass ich von den tagen der österreichischen magazinkultur erst via YourTube erfahren hab. faszinierend.

Christian, Link | 12:16 | Comments (0)

I Love 'em




Christian, Link | 12:00 | Comments (0)

Inspiration


The Art of Versions. Thievery Corporation.

Christian, Link | 11:54 | Comments (0)

37º




adidas climacool.


Christian, Link | 11:45 | Comments (0)

Sommerfrisch



schladming. wunderbar! muss im sommer grossartig sein! (mach ich den witz jetzt schon das dritte jahr?) egal. beim schwaigerhof lässt es sich auch mit augustschnee gut leben. und nächste woche gehts ins tirolerische. gratlspitz!

Christian, Link | 08:40 | Comments (0)

Back in Town (Reporterkrone)




Hans-Peter Martin wirbt um Unterstützungserklärungen.
um nullachthundert in der schmiedgasse. am telefon.


Christian, Link | 08:28 | Comments (0)

09.08.06

Out of Graz


und im grunde ist das internet natürlich nur ein telefonbuch der achtziger jahre (Otto Wanz hat solche gerne zerissen) mit abbildungen vor allem nackter damen. auf wiederlesen.

Christian, Link | 18:20 | Comments (0)

03.08.06

28



Alles Gute!


Christian, Link | 10:58 | Comments (0)

The Sound of Information


und falls sie sich wirklich nach graz verlieren dieser tage, dann sollten sie einen termin im amtshaus zumindest fingieren und am infoschalter (im "durchhaus", sie werden wissen, was ich mein; und die klammer passt jetzt endlich! toll) nach irgendwem oder irgendwas fragen. die wahrscheinlich freundliche antwort ist es nicht, um die es mir geht. der ton, der sound. die infoschaltermitarbeiter sitzen nämlich hinter glas. panzerglas. und lassen also ihr gesprochenes nicht bloss die luft transportieren. aufgenommen, umgewandelt, digitalisiert und keine drei zentimeter weiter wieder reanalogisiert kommt da darthvaderverarschungsartig ein unvorstellbar wie willkürliches klangkunstwerk zu stande, dass die wahre attraktion der grazer innenstadt darstellt. noch in keinem fremdenführer tourismusfolder. noch!

***

und geh noch extra vors lokal - das tut der mann von welt, wir verstehen uns – für das gespräch (der g. wars, auf der fähre, rom quasi vor sich; die klammern etablieren sich auf hohem niveau. yep) und red, und red und red. schau dorthin, schau da hin. und warum weiss der himmel, reden wir grad über die wunderbaren weiblichen erscheinungen der grazer innenstadt im juli und im august (ein weiterer grund für sie, meine stadt zu besuchen). der enthusiasmus muss mich mitgerissen haben, jedenfalls wurd ich grad den tick zu laut, als dass ich mich meiner nicht genieren würd und es aus mir herausfuhr "soviel wunderbare hasen in der city! du glaubst es nicht." in dem moment dreh ich mich um und werd gewahr, das den beiden wunderbaren hasen quasi (kommt heute das letzte mal zu ehren; versprochen) ins gesicht geschrien zu haben. letzter ausweg - wie so oft - das bubigrinsen; hat mich die kurve kratzen lassen und die beiden schmunzeln. ein schöner moment; ein kleiner aber schöner.

***



ads and more by Anthony Burrill. great!

Christian, Link | 10:33 | Comments (0)

La Strada @ Home



von la strada hab ich ganz vergessen, ihnen zu erzählen. gibts noch bis zum nächsten sonntag in graz, falls sie da sind. was sie nicht erlebt haben werden, war der gestrige auftritt der Compagnie Jo Bithume im park vor meiner wohnung. (also eigentlich hinter meiner wohnung; aber die klammern wollen heute nicht so richtig gelingen. was interessiert sie vor oder hinter? egal). die aufnahme zeigt ihnen die zugabe der compagnie. hat was, so ein konzertgenuss am balkon.

Christian, Link | 10:18 | Comments (0)

Bauraus



das grazer dorotheum am hauptplatz (quasi). ein frühsiebzigerhaus; wenn ich mich recht erinner. hat - bis auf den neuen schriftzug - die jahrzehnte ohne viel gebaue überstanden. und ist seit gestern (also gestern hab ich es gesehen; somit darf ich getrost von "seit gestern" sprechen; und hätt eigentlich gar keine klammer aufmachen müssen. egal) ein neues "portal". nein, der begriff wäre ganz und gar unverhältnismässig. einen neue türlumrahmung. also kann ich nur hoffen, sie stimmen mit mir überein, wenn ich daraufhin wie umgehend fordere: planer und ausführende dieses rötlichen wahnsinns mögen von nun an morgens bis spätabends davor sitzen. müssen. eine harte strafe, wohlgemerkt, aber die antwort muss eindeutig sein!

Christian, Link | 09:40 | Comments (0)

02.08.06

Liberallelujah


aha. und bei L21 gibts jetzt auch antworten. (sie hat fertig.) und die sind ja noch schlimmer, als angenommen.

Christian, Link | 14:50 | Comments (0)

Glory, glory, hallelujah


»Die Bürgerin Elizabeth C. warnt vor sogenannten Glory Holes in den Wänden der Videokabinen, der Bürger Larry J. weist auf Probleme beim Linksabbiegen auf den Sexshop-Parkplatz hin. Ein nicht namentlich genannter älterer Herr informierte die Versammlung über die Vorzüge der Selbstbefriedigung.«

aus: Gott mag keine Pornos, Spiegel 31/06
der ort Nyack gegen einen sexshop


Christian, Link | 14:43 | Comments (0)

01.08.06

Ich war noch niemals in ...


ein bisschen enttäuscht bin ich schon. jetzt probier ich seit der zib3 diesen "bin ich ein l21-typ"-test auf L21.at. aber sie schicken mich immer wieder zu den anderen parteien. das kann nur damit zusammenhängen, dass die kollegin Resetarits sich mit den antworten noch nicht festlegen wollte.

ich kaufe einen zaun. hätt mir besser gefallen. oder: ich liebe einen faun. naja, vielleicht doch: ich mach von einem baum. dafür wird udo nie mehr amerikanischen boden betreten. wenigstens.

der orf. hoffentlich kommt lorenz. hoffentlich. der kann dann die damen und herren darüber informieren, dass es Styriarte heisst. und nicht styriate.

Christian, Link | 00:37 | Comments (0)

Powered by MovableType 2.64 | Enlarge Archived Version 2.8


Suche




Archiv






© 2003-2011 EnlargeYourPen
A private Website by Christian Klepej
Graz, Austria, EU