ADVERTISING





26.06.05

Aufbruch FX8


weil ich gewartet hab, bis das mail durch ist, ist mir noch eingefallen, gestern war der kärntner landeshauptmann in graz. auf "good will tour" (ich würd´s ja kuppeln, würd das nicht immer das ganze layout übern haufen werfen) für das BZÖ durch die grazer innenstadt. wir sind dann gleich in den keller, da war er nicht angekündigt. und ich musste dort mit erschrecken feststellen: ich vertrag nichts mehr. schon um 0300 musste ich die fahne streichen. früher einmal, so mit 35, hätte es das nicht gegeben. oh zeiten, oh verfall.

von der bettflucht heute morgen, von der um acht herum, von der erzähl ich ihnen lieber gleich gar nichts. wie würd ich dastehen?

und sagen sie mir nicht, sie hätten gewusst, was foosball ist!

Christian, Link | 22:56 | Comments (0)

Aufbruch FX4


die liebe frau godany war heute in pressburg und hat informatives für slowakei- wie tschechienreisende vorbereitet. das metroblog hat sich heute auch dem thema angenommen. und diesen kurzfilm, den sollten sie sich anschauen (inklusive making-of). ansonsten gute nacht.

Christian, Link | 22:43 | Comments (0)

Can Tho



da schau her. welch treffsicherheit in der autorenauswahl hab ich an den samstag gelegt. der nürnberger Thomas Lang ist mit "Am Seil" diesjähriger bachmannpreisträger. bravo!

jurymitglied und germanistin Daniela Strigl zeichnet sich weniger durch ihren "für den bachmann preis wasch ich mir doch nicht die haare" look als für ihre konsequente lächelverweigerung aus. (dabei denke ich, es würde ihr gut stehen; ein lächeln.) juror Burkhard Spinnen wird mir immer sympathischer; Ilma Rakusa jedes Jahr originaler; Norbert Miller ist - da bin ich überzeugt - ein verdammt lässiger kerl; Heinrich Detering muss noch hineinwachsen in seine jurorenrolle; Ursula März war immer schon sehr angenehm; Martin Ebel ist schweizer und Klaus Nüchtern war auch in der jury. der oft auch schon heimlich verehrten juryvorsitzenden Iris Radisch, der sind bei ihrem resümee die pferde durchgegangen; zumindest ein bisschen. und die gute seele der organisation, die Michaela Monschein, die hatte wieder einen goldgriff getan, was ihr preistagskleid betrifft. wo bekommt die sowas her?

ich mag dieses wettlesen. offen bleibt nur die frage, warum die bilder auf der webseite im verzeichnis "vietnam2" verspeichert sind.

Christian, Link | 16:56 | Comments (0)

25.06.05

Aufbruch FX



um acht aufgestanden um ein bisschen preislesen zu schauen. um gleich bei Thomas Lang einzuschlafen. was an der kurzen vornacht lag. was nicht heissen muss, dass es nicht am vorgelesenen lag. das kann ich nicht sagen; weil eingeschlafen. morgen dann die entscheidung.

29. Tage der deutschsprachigen Literatur [ orf | 3sat ]

Christian, Link | 12:27 | Comments (0)

24.06.05

A. Inspector


ist sich mein anwalt, der mich musste aufmerksam machen auf gaycopsaustria.at, wohl auch bewusst ob der konsequenzen? ich hab die beiden schutzmänner heute in der schmiedgasse mit ganz anderen augen gesehen. war das ein spezieller blick auf mich; mehr qualitäten denn kriminalitäten erforschend? das pannendreieck kommt mir jedenfalls auf die rückbank; ganz hinten aus dem kofferraum hol ichs nicht mehr beim kontrollieren.

Christian, Link | 13:24 | Comments (0)

Virtual



cyber-insects by Pablo Castillo.


Christian, Link | 11:25 | Comments (0)

i you



put a twist ...


Christian, Link | 11:16 | Comments (0)

Prepreview



der spanische sekt hervorragend. die buffetkreationen geschmacksverwirrend. wie würden sie "mehlpappkugel" ins italienische übersetzen? die ausstellung selbst. wunderbar beworben durch wunderbare plakate im strassenbild; da hat man dann schon viel gesehen.

Christian, Link | 10:44 | Comments (1)

Preview



Blicke auf Carmen. eine austellung der Kunshistorischen Sammlung im Landesmuseum Joanneum. kuratiert von Verena Formanek. 25.6. bis 4.9.2005

Christian, Link | 10:41 | Comments (0)

23.06.05

In Bondage


«Vergiss nicht: WIR SIND ÜBERALL, auch in deiner Umgebung.»

Christian, Link | 15:19 | Comments (0)

4




Christian, Link | 14:07 | Comments (0)

Maps


schauen sie genau: graz von oben.

Christian, Link | 09:32 | Comments (0)

Head Off


«LoungeFM ist ein österreichisches Radioangebot für Genießer, Musikliebhaber und all jene Menschen, die ewiggleiche Musik auf der Frequenzskala ihres Radios genauso satt haben wie penetrant gut gelaunte Moderatoren mit ihren permanenten Gewinnspielen und ewig langen Verkehrsmeldungen.»

aha. mit dabei Walter Gröbchen und Dieter Moor. aber nur am einen handy.

Christian, Link | 09:28 | Comments (0)

22.06.05

Moderne Zeiten


nachdem ich mich jetzt einige wochen über die superaktuellen smsnews der eigenen partei (wie soll es man mir auch rechtmachen, eigentlich reg ich mich ja immer auf, zuwenig infos zu erhalten) geärgert habe, ärgere ich mich nun über meine geringe weitsicht, diese superaktuellen smsnews der eigenen partei nicht archiviert zu haben. (200 sms könnt ich jetzt ja am eigenen handy telefon archivieren; wo ich noch dazu aufgehört habe, vergangene liebschaften am smstropf im koma zu erhalten.) was wär das wunderbares material gewesen.

Christian, Link | 10:04 | Comments (1)

Happy Blogging


«Sie interessieren sich für neue Technologien, Jura, Politik, Reisen oder andere Themen? Sie sehen TV, hören Radio und lesen Zeitungen? Sie mögen Nachrichten die nicht langweilig sind? Sie betreiben vielleicht sogar schon einen eigenen Weblog? Sie können einen Teil dieser Fragen mit JA beantworten?
...
Wir erwarten von Ihnen, dass Sie 4-5 Artikel in der Woche (10 wären super!) ueber spannende und aktuelle Themen aus Ihrem Spezialgebiet schreiben. Ebenfalls gut zu wissen - wir erwarten keine exklusiven Inhalte.
...
Dann schicken Sie uns doch bitte eine kurze Arbeitsprobe (bereits veröffentlichte Texte/Audio- oder Webvideos oder einen Blogeintrag zu einem aktuellen Thema). Wir setzen uns dann direkt mit Ihnen in Verbindung.»

Christian, Link | 09:49 | Comments (0)

21.06.05

GSM


ich kann das kabel (zum aufladen meines mobiltelefons) nicht finden. eigentlich eine ideale gelegenheit mit dem mobilen telefonieren aufzuhören. such mir stattdessen ein möglichst schmuckloses, vielleicht ebenerdiges geschäftslokal, lass es ausweissnen (wenn es denn diesen begriff so überhaupt gibt), stell ein paar aufs wesentliche reduzierte sitzgelegenheiten, nein, sesseln hinein, sowie eine gerade - viel glas, ein bisserl metall und jedenfalls braunes, sehr dunkelbraunes holz - theke und schreibe mit verschiedenfarbiger kreide fantasienamen für zahllose kaffe mit milch variationen an eine wandhängetafel (ohne rahmen, schwarz natürlich) - besser nur weisse kreide -, diese versehe ich noch mit phantasiepreisen (ph gefällt mir doch besser) und lass eine (schwarzweisse) menukarte drucken. in einer vorort auf gar keinen fall gesprochenen sprache; ich denke gerade an finnisch, wäre sicher trendy. coffeeshop könnt ich das dann nennen.

Christian, Link | 12:10 | Comments (1)

Jugendfrei


make this day a better day. type typetalk.

Christian, Link | 08:23 | Comments (0)

20.06.05

Derzeit again


«what is the meaning of life ... »

Christian, Link | 14:40 | Comments (0)

19.06.05

Lola


sonntags nie.

Christian, Link | 18:06 | Comments (0)

17.06.05

Deep Thoughts


natürlich war deep throat nach deep throat. aber war dann deep throad wegen deep throad deep throad? recherchieren will man da ja auch nicht so richtig.

Christian, Link | 13:49 | Comments (0)

Seating and more



sit down with Modernica.


Christian, Link | 12:15 | Comments (0)

Manifestchen


dass bald nur mehr das lesen des eigenen weblogs wohlbefinden schafft, kann bei aller eigenen liebe nicht nur als gutes zeichen abgetan werden. blogger aller länder, bereinigt euch! *

* es steht zu befürchten, hier bald einen "masterplan deutsche weblogs" vorzufinden. das würde dann die spalte füllen; aber sonst auch schon nix.

Christian, Link | 11:56 | Comments (0)

Literarium


«Das System bedauert außerordentlich, dass es keinen Text für Sie beschaffen konnte.» *

warum ein liebenswerter zeitgenosse und besucher mit luftiger email gerade im eintrag "logo" einen hinweis auf die webseite "der goldene fisch" hat versteckt, bleibt zu hinterfragen. jedenfalls war die seite einen besuch wert. hab mir dort - natürlich nur - die weiblichen autoren angeschaut - wenn man nur männliche liest, erscheint das mehr als fair - und durfte so Nadja Einzmann kennenlernen. eine wahre augenweide. schreiben tut sie natürlich auch nur von der liebe.

* suchergebnis einzmann

Christian, Link | 11:50 | Comments (0)

Blognews


also Martin Röll hat jetzt einen Bart.

Christian, Link | 11:33 | Comments (0)

Was ein Theater



Und der Herr roch den lieblichen Geruch und sprach in seinem Herzen: Ich will hinfort nicht mehr die Erde verfluchen um der Menschen willen, denn das Trachten des menschlichen Herzens ist böse von Jugend auf; und ich will hinfort nicht mehr schlagen alles was da lebet, wie ich getan habe. So lange die Erde stehet, soll nicht aufhören Samen und Ernte, Frost und Hitze, Sommer und Winter, Tag und Nacht.
Mos.1.8,21

Glaube Liebe Hoffnung, ein kleiner totentanz in fünf Bildern von Ödön von Horváth, in einer inszenierung von Cornelia Crombholz; gestern abend das letze mal am grazer schauspielhaus. gross; sehr gross für meine kleine stadt.

Christian, Link | 11:23 | Comments (0)

16.06.05

Logo


freude bereitet dafür "brandingsuperstar" Erik Strohl.

Christian, Link | 16:13 | Comments (1)

Abgang


wann haben sie eigentlich das letzte mal was in einem weblog gelesen?

Christian, Link | 16:06 | Comments (0)

15.06.05

Derzeit


«the shit i speak at parties amazes even me ... » «success hasn´t changed me ... » «all men were created equal ... »

time to visit gapingvoid again.

***

P. ist fünf! Alles Gute :)

Christian, Link | 11:51 | Comments (0)

13.06.05

Montan




Masterplan für Europa

1) Aussetzen aller Mitgliedsverhandlungen bis 1.1.2010. Beobachterstatus für die derzeitigen Kandidatenländer (inkl. Kroatien und Türkei).

2) Sofortige Abschaffung des Europäischen Parlaments.

3) Erweiterung der Eurozone auf alle Mitgliedsstaaten bis 1.1.2007. Ausschluss bei Nichteinführung des Euros.

4) Sofortige Einführung eines Ein-Euro-Scheines, eines Zwei-Euroscheines sowie einer 1/2-Euro-Münze. Verwendung von Portraits Europäischer Persönlichkeiten als Motiv für die Geldscheine. Wechsel der Motive alle vier Jahre.

5) Einführung der Europäischen (als alleinige) Staatsbürgerschaft bis 1.1.2007.

6) Sofortige Streichung aller EU-Amtssprachen zugunsten der neuen EU-Amtssprache "Europäisch" (aka. amerikanisch oder auch englisch). Für Übersetzungen in die jeweiligen Landessprachen sind die regionalen Körperschaften verantwortlich.

7) Sofortige Installierung eines "Verfassungskonvents für Europa" mit dem Ziel einer Europäischen Verfassung für 1.1.2007. Jedes Land entsendet drei Juristen, drei gewählte Mandatare sowie drei Schriftsteller.

8) Sofortige Installierung eines "Europäischen Aussenministeriums" mit der ersten Amtshandlung alle internationalen Botschaften der Mitgliedsländer zu schliessen und durch eine Europäische Botschaft zu ersetzen.

9) Umbenennung der Europäischen Union in "Europa". Installierung neuer "Europäischer Staatssymbole" (siehe etwa flagge oben).

10) Installierung einer Europäischen Hauptstadt. Alle Städte Europas mit einer Größe von mindestens 71.000 bis maximal 371.000 (Grossraum mindestens 301.000 bis maximal 900.000) dürfen sich "bewerben". Jedes Mitgliedsland kann dann 1 Stadt pro (angefangene) fünf Millionen Einwohner nennen. In einem fairen Wettstreit (am besten um Athen auszuführen) wird die neue Hauptstadt ermittelt. Die Fernsehrechte bekomme ich.



... oder wir lassens halt.

Christian, Link | 15:42 | Comments (0)

Green


Jason Kottke war in irland.

Christian, Link | 10:11 | Comments (0)

Abgelaufen


jetzt schauen sie sich diese lücke an. bald steht hier gar nichts mehr.

Christian, Link | 08:41 | Comments (0)

10.06.05

Solistin


es gibt noch immer jugendchors, die "oh happy day" singen. mit älterem chorleiter, der das publikum begeisternd, begeistert zum mitklatschen auffordert. wie gestern abend in der Harald Schmidt Show. (sie hat ja nur orf; da komm ich selten zum schauen.)

Christian, Link | 08:02 | Comments (4)

09.06.05

Verlegenheit


dies aber wirklich auch nur damit ein eintrag heute hier stattfindet: girl removing her head.

Christian, Link | 18:56 | Comments (0)

08.06.05

Mitteilung i.e.S. (2)


ein rechter wahnsinn. datengau; supergau. das wird alles wirklich dauern. alleine die emaildatenbank - ich werde ihren geburtstag vergessen, seien sie mir nicht böse -, die ganzen "ideas for later", die bookmarks. sie haben verständnis, dass ich die nächsten tage wenig aktualisierungen hier haben werde.

kein schatten ohne licht; auf die fotos vom letzten segeltörn werden wir wohl verzichten müssen. und tiger! wow. doppelwow! arbeit ich halt auf einem pc. wegen intel reden wir gar nicht. bleiben sie mir gewogen ...

weiss das wer: im 9.x hab ich im explorer einen link anklicken können, maus draufbleiben, dann kontextmenu "verlinkung in zwischenablage speichern" (verdammt praktischer menubefehl) - geht das im safari nicht?

Christian, Link | 12:39 | Comments (1)

07.06.05

Ad Multos



kann man bald ein ganzes jahr gelesen haben: Datum. vorweg sei schon mal gratuliert!

Christian, Link | 09:59 | Comments (0)

Ausstellungen


auch in bruck kann man gut lustig sein.

Christian, Link | 09:53 | Comments (0)

06.06.05

Mitteilung i.e.S.


das wird wohl noch länger dauern ...

Christian, Link | 12:31 | Comments (0)

05.06.05

Black Out


totaler datenverlust. donnerstag nacht. noch immer nichts zurückgeholt. unangenehm; verdammt unangenehm.

Christian, Link | 17:22 | Comments (0)

02.06.05

Wahlen


jetzt hätt ich fast auf die öh-wahlen vergessen. am besten informiert man sich wohl auf efemvier. oder direkt bei der öh.

Christian, Link | 15:29 | Comments (0)

Metropolitans Like Us


den Philipp Drössler vom vienna metroblog schätz ich ja mehr und mehr. nicht erst ob der lieben grüsse. (wiewohl die allgemeine dummheit oft in der eigenen zuhause ist :) übrigens wollt ich mir ja auch mal gedanken dazu machen.

Christian, Link | 14:43 | Comments (0)

No Cry



schreibt, was sie wollen: das keyboard. - und diese dame macht wirklich, was sie ihr sagen. ich hab sie natürlich nur tanzen lassen. - folgendes spiel macht (zumindest kurz) süchtig. also nicht hier klicken!

Christian, Link | 13:00 | Comments (0)

Wow


«Braingiants is the portfolio space of client work and educational research from designer and aspiring nature photograoher Charles Miller, a ph.d. student in learning technologies at the university of minnesota.»

what a website! dont forget to have a look at the pix.

Christian, Link | 08:56 | Comments (0)

Tags




«this is almost certainly the best online photo management and sharing application in the world: Flickr Related Tag Browser lets you surf flickr's 'tag space'. flickr tags are keywords used to classify images. each tag has a list of 'related' tags, based on clustered usage analysis. take ten minutes off and play around.»
[ as seen on k10k and on enlarge ]

Christian, Link | 08:38 | Comments (0)

01.06.05

LH




und er kandidiert doch. Liste Hirschmann.

Christian, Link | 10:10 | Comments (4)

Power of Dreams


the ad-awards for june; u will visit stunt city! - find more television commercials at Grip Limited.

Christian, Link | 08:32 | Comments (0)

Powered by MovableType 2.64 | Enlarge Archived Version 2.8


Suche




Archiv






© 2003-2011 EnlargeYourPen
A private Website by Christian Klepej
Graz, Austria, EU