ADVERTISING





31.10.03

Alles Theater


unter den letzten, die ihre plätze suchen, fällt sie mir ins auge. bleibt in meiner reihe stehen und lässt mich hoffen, dass es die beiden noch freien sitze vor uns sind, die auf sie und so gott will eine freundin warten. in meiner bewunderung fortschreitend, immerhin zeichneten sich schon unsere gemeinsamen kinder und die diskussionen ob deren vornamen ab, merke ich gar nicht, dass es mittlerweile nur mehr sie ist, die da steht; zwei meter neben mir. sie taxierend, verliere ich mich derart in ihrer langsam intensiver werdenden umschau, dass ich erst augenblicke später realisiere: sie lebt nicht nur für mich alleine. das stück hat lange angefangen.

Johanna Wokalek, 1975, gestern abend im akademietheater. eine burgtheater-produktion als übernahme von den salzburger festspielen: Neil Labutes «das maß der dinge». schauen sie sich das an!

Christian, Link | 13:17 | Comments (0)

30.10.03

Musigames


Trevor van Meter hatten wir ja gestern, für Brian McBrearty hat er dessen seite 4RealDough gestaltet. sehr hörenswert.

Christian, Link | 13:37 | Comments (0)

29.10.03

Let me entertain you


schon im märz haben enlarger den "FlyGuy" kennengelernt. Trevor van Meter hat seine Seite neu gestaltet und das ist die beste gelegenheit, mal wieder mit dem "FlyGuy" ein paar momente die zeit zu vergessen oder das "FlyGirl" um drinks hüpfen zu lassen. sie und andere nette pixelgames bei solopixel.

Christian, Link | 22:30 | Comments (0)

Pferde Stärken


kein auto der welt kann die prospektkurven auf die strasse bringen. nicht einmal hinter den sieben bergen, im tief verschneiten märchenwald. aber die bilder gerade ...

Christian, Link | 21:32 | Comments (0)

Butterfly Alphabet



all the letters are close-ups from the wings of different butterflies. Kjell B. Sandved found them in 24 years.

Christian, Link | 11:51 | Comments (0)

28.10.03

Alles Strasse


lieber g, meinen besten dank, dass du mich heute hast abgeholt. das war vor allem praktisch und die fahrt natürlich - wie könnte es anders sein - unterhaltsam. aber eines muss ich dir zum vorwurf machen: du hättest mich warnen können! wie soll ich jemals wieder in irgendein, geschweige denn in mein auto einsteigen, ohne dieses "navi leder tv autorescue sitzmemory lederhimmel schiebedach und weiss der winterkorn" zeug deines neuen wagens zu vermissen? herzlichst, dein christian

ps: aus freude am fahren? haha!

***

vorsprung durch design: Howry Design, sanfran

Christian, Link | 19:45 | Comments (0)

27.10.03

Pallas Athene


darüber hab ich mich heute geärgert, über diesen kommentar im profil. gefunden über verflixt und zugenewst, wie das weblog von Jacqueline Godany heisst. die sieht das aber - denke ich - etwas anders ;)

Christian, Link | 23:35 | Comments (0)

Bicycle


so ein radfahrendes mädchen im oktober, schwarz behandschuht, übergangsbekleidet, also ein noch nicht allzu schwerer beihnah schwarzer pullover, beinah schwarze hose und so wunderbar einfachteures und jedenfalls braunes schuhwerk, einen apfel essend, neben einem an einer kreuzung zum halten kommend, so eines kann eine wahre augenweide sein. und den tag bereichern.

***

absolut abzulehnen sind männer, die lippenbalsam verwenden; öffentlich verwenden. auch wenn ich das hin und wieder mache.

Christian, Link | 17:29 | Comments (1)

25.10.03

Marathon


gestern in der 03-bar zufällig diese seite entdeckt. verdammt gut gemacht und noch dazu offensichtlich aus graz ...

Christian, Link | 15:07 | Comments (0)

24.10.03

Supersonic




Christian, Link | 15:45 | Comments (0)

23.10.03

Hand Craft


they love their tape dispenser, so they put a picture of it on their webpage. wish i can print something there, sometimes. - and have a look at this illustrations, which are «well worth your patience» as chris from k10k says. yeah, thats right, means Enlarge.

Christian, Link | 13:58 | Comments (1)

Artig




Christian, Link | 13:49 | Comments (0)

22.10.03

Let us entertain me


ich kann nicht aufhören zu bedauern, das gerade gelesen zu haben. aber empfinde wenigstens kleine genugtuung beim gedanken, dass sie das nun auch tun werden.

Christian, Link | 18:59 | Comments (0)

Do it yourself (ADULTS ONLY)


Enlarge is proud presenting you the winners of last years Homemade Bikini Contest in key west (watch the 2003 competition live today!) and beware of this brand new definition of a "very last view".

Christian, Link | 18:30 | Comments (0)

Links again


nur weil ich nicht einreisen darf in die schweiz, brauch ich ja nicht auf einen link dorthin zu verzichten. also Fauxpas Graphik ist zumindest die virtuelle reise wert. - thebavariangroup mit einem tollen portfolio. - und extrajetzt aus deutschland mit ihrem neuen spiel FastFroots. nett! - belgien hat ein nightlife?

***
Elliot Smith, 1968-2003

Christian, Link | 16:56 | Comments (0)

Poo Powered


Fluffco doesn't manufacture sweet whipped marshmallow spread or cotton swabs. they are a two-person creative partnership based in toronto with a focus on web design. have a look!

Christian, Link | 14:40 | Comments (0)

21.10.03

Norwich


gerade im kino gewesen - "der alte affe angst", recht schwach.

Christian, Link | 20:04 | Comments (0)

20.10.03

Photo Zen


also Jacqueline Godany hat ja sehenswerte bilder in ihrem photoblog. vielleicht sollt sie nur nicht so spät herumsurfen und dabei auch noch übers alter nachdenken. was soll ich dann sagen ...

***

ya, i should polish up my english btw!

Christian, Link | 23:43 | Comments (1)

The Unbelievabillys




Christian, Link | 23:07 | Comments (0)

Unbildung


und das gerade jetzt, wo der "sascha" oder, wie wir sagen, der "vaudebe", nicht rauchen darf. wird wohl nichts mit einem "fliegenden wechsel". aber neuwahlen?

Christian, Link | 11:55 | Comments (0)

Venus


von sodom nach gomorra in kothurnen ...

Christian, Link | 11:52 | Comments (0)

19.10.03

Versprochen


wollte schnell schwarzgruen.org besuchen (die sich auch ein bisschen mehr um ihr log kümmern könnten, wenn schon) und habe irrtümlich schwarzgruen.at eingegeben. was immer die an botschaften mir "in kürze" versprechen wollen, mir geht dieser "irgendwelche domains besetzen scheisswerch" auf die nerven.

Christian, Link | 18:56 | Comments (0)

18.10.03

Concorde


a polaroid in a polaroid in a polaroid in a polaroid in a polaroid in a polaroid in a polaroid in ...



***
Knowawall Design hat die seite von Hut Sachs Studio, architekten aus new york, ins netz gebracht. tolle büros machen die.

Christian, Link | 21:59 | Comments (0)

Till Bill


aha. mit der frisur versuchte ich also, meine "geheimratsecken" (dass sie dieses wort noch kennen und sogar verwenden; sapristi aber auch!) zu kaschieren. hat mich an uma denken lassen, als john zu viel preisgab.

Christian, Link | 20:16 | Comments (0)

17.10.03

After Business


es ist eigentlich viel praktischer, schon kurz nach fünf mit dem saufen zu beginnen. die zeit vergeht viel langsamer, ja es wird geradezu nie spät. man kann zuhause gemütlich bei der schmidt-show einschlafen und getraut sich endlich die liebliche kartenhalterin aus dem kroatischen in ausschweifende träumereien einzubinden. einziger nachteil vielleicht - für mich innenstadtbewohner zumindest - der nachhauseweg könnte zu komplikationen führen. es sind noch zu viele menschen unterwegs; und ich möchte mir gar nicht ausmalen müssen, etwa meinen eltern zu begegnen, gerade ein lustiges lied auf den lippen, von schaufenster zu schaufenster torkelnd, vom lockereren umgang mit menschlichen erfordernissen ganz zu schweigen. daran muss ich noch arbeiten. aber sonst - tolle sache.

Christian, Link | 13:35 | Comments (1)

16.10.03

Perseveration


du bist so heiss
und ich bin so kalt

du bist so jung
und ich bin so alt

du kommst um 14.30
und ich um halb drei

Ich bin müde; Fettes Brot

Christian, Link | 15:19 | Comments (0)

Hollywood


american photographer David Raccuglia takes pictures of people you know - well, not personally, seeing that they're usually hollywood celebrities. and it is good.

***

«A wonderful way to reinforce Jesus "as friend" in everyday activities ...»



Christian, Link | 13:41 | Comments (0)

15.10.03

87 billions


it startet with a bug ...



Christian, Link | 15:24 | Comments (0)

Der Landeshauptmann


«Man muss weder in den Chor jener Österreicher einstimmen, die Schwarzenegger heroisieren, noch jene Zwischenrufe verstärken, die ihn als Idioten mit Muskeln denunzieren ... Emphatisch feiert Österreich die Tatsache, dass ein Immigrant Gouverneur von Kalifornien wurde, während im selben Österreich ein Volksaufstand ausbräche, wenn ein Immigrant versuchen wurde, Gemeinderat in einem steirischen Kaff zu werden.»

Robert Menasse in der Süddeutschen. (dass er keinen einzigen film von schwarzenegger gesehen hat? naja ;)

Christian, Link | 11:03 | Comments (0)

Openhouse


nettes flash-portfolio des britischen illustrators Stephen Bliss (erflasht übrigens von futabita.com) - sowie Don Norman über industrial design.

Christian, Link | 10:53 | Comments (0)

14.10.03

Limited


It is the intent of War Photo Limited to educate the public in the field of war photography, to expose the myth of war and the intoxication of war, to let people see war as it is, raw, venal, frightening, by focusing on how war inflicts injustices on innocents and combatants alike. War Photo Limited



Christian, Link | 17:45 | Comments (0)

Roll it


so. jetzt gibts auch bei Enlarge eine blogroll.

Christian, Link | 16:39 | Comments (0)

13.10.03

Phantomias


hab gerade österreichische weblogs durchgeschaut und bin beim kollegen Dominik Gruber auf dessen "Phantomias-Fanpage" gestossen. das hat mir freude gemacht, dieses kurze eintauchen in die frühen, die ganz frühen achtziger. wo diese Micky Maus Taschenbücher (so haben wir sie jedenfalls damals genannt) und konkret dieses mit den ersten abenteuern des alter egos von Donald Duck die ferien auf so einfache art bereichert haben.



Na endlich: Patchwork :)

Christian, Link | 23:14 | Comments (1)

And Link it


seit heute online, die neue seite von Gabo Mendoza, Gabocorp. alles auf flash-basis, aber ich sage ihnen - die musik, allein die musik. ich habs im hintergrund offen und denk mich durch soviele dinge hindurch. wir brauchen alle das flashzeug nicht; aber es ist schön. verdammt schön.

weils passt auch noch gleich die ebenfalls überarbeitete page des Stockholm Design Lab und das ordentliche portfolio von Andrey Shabelnikov aus riga.

***

«My mom's boyfriend's daughter's birthday party ...» wie fangen eigentlich deutsche bloggerinnen aus lebensabschnittspartnerfamilien* so einen eintrag an?

* mir fällt gerade das wort nicht ein, wie heisst das schnell? fleckerlteppich-familien natürlich nicht. um gottes willen - ich verblöde unter der hand. und merke es sogar. steppdecken, nein, auch nicht.

Christian, Link | 22:26 | Comments (2)

On demand


ja, und selbst wenn sie bitten würde. nur deswegen so weit zu fahren ...

Christian, Link | 11:34 | Comments (0)

ACME


na endlich! danke :) und jeder comicfreund, der auch wissen will, was es mit ACME auf sich hat, kann es hier nachlesen.



Christian, Link | 08:05 | Comments (0)

12.10.03

Link it


das portfolio des jungen schwedischen designers John Eriksson; weiters squidfingers, die webseite von Travis Beckham mit netten mustern sowie die neugestaltete seite des new yorker architekturbüros Philip Koether. und "mooch", offensichtlich ein webzine, gestaltet von Farid Chaouki, ist auch jeden besuch wert. dabei fällt mir ein, dass ich Lounge72 schon viel zu lange nicht mehr verlinkt habe.

Christian, Link | 19:37 | Comments (1)

ZK


gestern am bundestag des ÖAAB - österreichischer arbeiter- und angestellten bund, eine teilorganisation der ÖVP, nicht wirklich zu vergleichen mit dem CSA - in tulln. (in NÖ kann man es schon ob der ortsnamen nur schwer aushalten; man denke etwa an eine frau tittinger aus tuttendorf, die nach tulln fährt.) eine parteiveranstaltung; für jeden aussenstehenden von sitzungen des obersten soviets nur durch den mangelnden glanz unterscheidbar.

ein neuer bundeschef wurde gewählt, und wenn mir die "erneuerung" in form des Fritz Neugebauers noch nicht ganz nahe gekommen ist, muss ich festhalten, dass dieser entgegen vielen anderen ÖVP-politikern schon bei seiner amtsantrittsrede - man höre und staune - recht locker gewirkt hat. auch inhaltlich war seine rede sehr ok. meine stimme hatte er jedenfalls. der auftritt des kanzlers hingegen ist nicht berichtenswert. zurück nach graz dann mit dem werner, und dem gratulier ich voller freude :)



Christian, Link | 16:29 | Comments (0)

09.10.03

Augenblick


muss die drei tage wien einarbeiten. wenigstens ist mir gerade eingefallen, dass ich mal was essen sollte. also zum geidorfplatz. kalt ist es draussen geworden und während ich mein würstel verzehr auch dunkel um mich herum.

jetzt irgendwo in hessen sein. wiesbaden oder von mir aus auch frankfurt. ins auto steigen und ein bisschen cruisen. und dabei begleitet mich immer wieder dieses lied.

cruisen tu ich dann nur im netz; aber sogar dort find ich mein objekt der begierde. gottseisgedankt hat sie einen stecker im gesicht - das mag ich nicht. oder ich modellier mir sie noch heut zu der erinnerung, in die mich "was es ist" in zehn, fünfzehn jahren wird fallen lassen.

Christian, Link | 18:57 | Comments (2)

Bugs




Christian, Link | 11:03 | Comments (0)

08.10.03

Tüchtig


in letzter konsequenz wäre es nämlich zu unlocker, das wahlergebnis dieses sohns meiner stadt vollkommen zu ignorieren. wo doch sogar die frau godany sich fragt, warum wir denn unser stadion so nennen? (da ist die einmal in graz, und da bin ich in wien.) und so feierte man also gestern nacht im stern. (wer meine ex findet, bekommt 5 euro.)

Christian, Link | 23:37 | Comments (2)

06.10.03

Black Pearl


gestern Fluch der Karibik gesehen. meinereiner war das ein liebes märchen. toll.

out of graz till thursday

Christian, Link | 12:25 | Comments (0)

05.10.03

Leer stehendes Posting


das muss es auch geben. (entdeckt am 17.11.2008)

Christian, Link | 19:46 | Comments (0)

A Message


«eigentlich ist es schon schade, dass es eines grunds bedarf, sich zu sehen. also ein seminar etwa. oder sonst irgendwas, was uns halt zufaellig und nicht einmal immer in die selbe stadt bringt.»

... was man nicht alles in der "entwürfe"-box des mailprogrammes findet. leider hab ich überhaupt keine ahnung, wem ich denn diese zeilen widmen wollte.

***

genau, und diese liebe mama, also neben aller liberalität natürlich, vielleicht will sie sich auch schlicht und einfach nicht um enkel scheissen ...

Christian, Link | 17:16 | Comments (0)

Showdampfer


«Wetten, dass?» kommt das nächste mal aus Graz! wem muss das nun mehr kopfweh bereiten?

Christian, Link | 16:36 | Comments (0)

Alles in Ordnung


in den letzten tagen mehren sich meine zapperlebnisse mit berichten über sogenannte ordnungsämter im bundesdeutschen. heute im zdf durfte ich etwa die kollegen aus erfurt kennenlernen, die - mit interflug-restbeständen formschön uniformiert - an tschickstummel wegwerfende passanten "rote karten" verleihen. oder - ich glaube es war - die truppe aus duisburg, wo wir sehr froh sein können, dass dieser bunt zusammengewürfelte haufen nun einer ordentlichen arbeit nachgehen kann; ich möchte mir eine nächtliche begegnung selbst mit den weiblichen organen im privaten nur ungern vorstellen müssen. überhaupt sollte man den kommunalen raster dieser ämter noch verfeinern; vielleicht blockweise mitbürger bestimmen, die sich endlich um all die freipisser und tschickwerfer kümmern. für eine solch verantwortungsvolle arbeit müssen sich doch die rechten finden lassen. und wären sie wirklich einmal überfordert, könnten sie es ja wenigstens ihrer dienststelle melden.

***

ein schönes portfolio hab ich grade gefunden: Soleilnoir, webdesignagentur aus frankreich.

Christian, Link | 16:20 | Comments (0)

04.10.03

Einheitswischer


gestern abend mit dem "scheibenwischer-finale" (offensichtliche wiederholung auf 3sat) dann doch noch den nachbarlichen feiertag notiert. so "politisches" kabarett deutscher provenienz war (und ist) nicht meines. aber dieses "finale" war recht sehenswert.

...

Gunther Philipp, 1918-2003

Christian, Link | 18:15 | Comments (0)

03.10.03

Private Post 9/11


donnerstags erst nach 21 uhr das bureau verlassen. im stiegenhaus räuspert sich ein mitglied der im frisch ausgebauten dach unseres hauses residierenden wg an mir verschliessendem vorbei. auf der treppe dann ihr auf den fersen. mein tempo hält dem ihren kaum stand. und dann das unerwartete: die kollegin bleibt doch glatt an der eingangstür warten, um mir diese aufzuhalten. ein fast vergessener akt zwischenmenschlicher höflichkeit. nachbarschaftlichen zusammenstehens. innerlich aufblühend, mich herzhaft bedankend, an ihr vorbei die tür passierend daran denkend, sie zu umarmen, einige tränen der freude zu spenden und vielleicht ein die situation vervollkommnendes lied anzustimmen, gerade da hat es mich übermannt. war das bloss eine "in der tram für einen älteren aufstehen"-situation? bin ich für das junge ding schlicht ein alter, hilfsbedürftiger sack? misstrauen, paranoia; allenortens!

Christian, Link | 12:12 | Comments (0)

02.10.03

U.A.W.G.


ihre nächste dinnerparty steht am plan? hier eine unverzichtbare vorbereitung.

Christian, Link | 18:33 | Comments (0)

New Graz


nach einer eröffnungssache bei einem kunden sind wir gestern abend - einiges zu spät - zu einer vernissage im grazer landhaus gegangen. im steinernen saal, den klubräumlichkeiten der mehrheitsfraktion. der war kaum wiederzuerkennen. die metamorphose in ein weiteres grazer szenelokal ist innenarchitektonisch beinahe gelungen. beim publikum hats vollkommen funktioniert. freude wenigstens hat mir bereitet, die kollegin zu erspähen, die mir die letzten drei nachtschichten immer wieder über den weg - orange, 3affen und die üblichen verdächtigen halt - gelaufen ist. wiedererkannt hat sie mich. selbst der "zweimal position wechseln und augenkontakt halten"-test hat lupenrein geklappt. sie ist natürlich zu schön für mich. gut, das muss sie sein. sorgen macht mir mehr ihr umfeld. viel zu trendy, viel zu stylish. aber der sex, sie hat mir ähnlich schöne haut, führe unweigerlich in die abhängigkeit. ich müsste also viel, viel zu sehr aufpassen, mich ja nicht zu verlieben. das wollen sie nicht, die frauen.

im übrigen gibts überall alles. und das kann ich nicht leiden. spätestens wenn in ihrer kommune ein prada-shop eröffnet hat, haben sie den umzug verpasst.

Christian, Link | 17:32 | Comments (0)

Horch, Horch


ich muss gestehen, meine einstellung gegenüber älteren herren in jugendlich-sportlichen automobilen grundlegend überdenken zu müssen ...



Christian, Link | 16:43 | Comments (0)

Who the ...


hallo? John Maxwell Coetzee? und John Updike?! und Philip Roth?! und Thomas Pynchon?! verquere welt.

Christian, Link | 14:24 | Comments (1)

01.10.03

Anno


mal was notables aus österreich: Austrian Newspaper Online, 300 jahre österreichischer (und was da alles ...) zeitungen zu archivieren ist das hohe ziel. und sogar recht nett gestaltet.



Christian, Link | 17:05 | Comments (0)

Enlarge your Links


Allen Gallaher from australia will offers you a cup of tea. and a great portfolio. - tired of that hallmark stuff? this is EveyWagner, with beautiful greeting cards not only for birthdays. - Hillman Curtis, doin great websites since 1998. - and finaly Tyler Kealey, canadian designer, with a have to see portfolio. and well, if it is rejectet, it must be here!

Christian, Link | 15:06 | Comments (0)

Powered by MovableType 2.64 | Enlarge Archived Version 2.8


Suche




Archiv






© 2003-2011 EnlargeYourPen
A private Website by Christian Klepej
Graz, Austria, EU